zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spritzgießen

Anzeige

Sensortechnologie

Werkzeuginnendruckmessung für mehr Prozesseffizienz

Der Werkzeuginnendruck ist einer der wichtigsten Parameter in der Prozessüberwachung beim Spritzgießen. Im Sinne einer umfassenden Werkzeugüberwachung sind Drucksensoren daher nicht mehr wegzudenken. Die Verwendung von hochwertigen piezoelektrischen Sensoren unterstützt das Erreichen der geforderten Prozess- und damit der Teilequalität.

mehr...

Formenbau

Engel Mould Technology mit neuem Chef

Michael Traxler hat die Leitung des Bereichs Mould Technology bei Engel übernommen. Gemeinsam mit seinem Team will der gelernte Werkzeugmacher die Beratungsleistung international weiter ausbauen und damit das Systemgeschäft des Spritzgießmaschinenbauers weltweit stärken.

mehr...
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der Entwicklung eines Verfahrens für Integriertes Metall/Kunststoff-Spritzgießen (IMKS), belohnt mit dem Kunststoff Innovationspreis 2016 dem der Auszeichnung Top-Innovator 2016. 

mehr...

Leichtbau im Automobil

Partikelschäume machen Türen leichter

Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie haben Forscher des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden im Forel-Technologieprojekt Sampa eine Fahrzeug-Seitentür entwickelt, an dem die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Partikelschäumen im Verbundsystem demonstriert werden.

mehr...

Thermosensor

Schnelle Meldung aus der dynamischen Zone

Neuer Thermosensor präzisiert die zyklische Werkzeug-Temperierung. Wenn in der Kunststofftechnik hochwertige Oberflächen oder feine Mikrostrukturen erzielt werden sollen, setzen immer mehr Werkzeugbauer und Spritzgießer auf die partielle und zyklische Kavitäten-Temperierung.

mehr...