Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Spritzprägen

Spritzprägen

Artikel und Hintergründe zum Thema

Schnelle VerpackungsanwendungPremiere zur Fakuma: Spritzprägen im Etagenwerkzeug

Die im IML-Verfahren etikettierte Margarineverpackung wiegt 10,7 Gramm

Zur Fakuma präsentiert Netstal als Weltneuheit eine Spritzpräge-Anwendung im Etagenwerkzeug. Demonstriert wird soll diese Technologie anhand einer Margarineverpackung aus Polypropylen (PP), die mit 4+4 Kavitäten produziert wird und nur 10,7 Gramm wiegt.

…mehr
Versuchskörper Blitzlichtlinse

Bessere Bauteile für Optik und MikrotechnikErweitertes Spritzprägen

Spritzgießen zählt aufgrund der Automatisierbarkeit, der hohen Reproduzierbarkeit und zumeist nicht erforderlichen Nacharbeit zu den wichtigsten Produktionsverfahren.

…mehr
LPM-Technikum: LPM für die  bessere Haptik

LPM-TechnikumLPM für die bessere Haptik

Schaumstoffe werden für Spritzprägen optimiert
Das Low Pressure Moulding Verfahren ist seit mehreren Jahren bekannt, die Ergebnisse jedoch verbesserungsfähig. Um weichere und angenehmere Oberflächen produzieren zu können, werden derzeit die Werkstoffe in Versuchen optimiert.
…mehr
Anzeige

Spritzprägen: weitere Informationen

Zum Thema Spritzprägen haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 03-04, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige