zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Temperiersysteme

(Temperiersystem, Temperiertechnik)

Automatische Sicherheitskupplung

Mit Sicherheit gekuppelt

Eine innovative Lösung im Bereich der Temperiersysteme verspricht mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Verbrühungsgefahr besteht bereits ab einer Wassertemperatur von 55 °C, deshalb kann ein ungewolltes Entkuppeln der Temperieranschlüsse fatale Folgen haben.

mehr...
Anzeige
Anzeige

HT-Temperierung

Da hält die Dichtung was der Name verspricht

Ein speziell für Hochtemperaturanwendungen optimiertes Temperiersystem wird für den dauerhaften Betrieb bis 250 Grad Celsius angeboten.

Technische Kunststoffe sowie neue Hightech Kunststoffe erfordern hohe Werkzeugtemperaturen zur optimalen Verarbeitung im Spritzgießprozess.

mehr...

Wettbewerb Altgerät

Austausch nach 45 Jahren

Ein 1966 (!) zur Temperierung von Spritzgießwerkzeugen erworbenes Gerät wurde nun gegen ein neues der gleichen Marke getauscht.

Im Zuge des Aufrufs „Wer betreibt das älteste Temperiersystem“ des Herstellers Single tauchte ein immerhin rund 45 Jahre genutztes Gerät vom Typ SH4/II auf.

mehr...

Neue Temperiertechniken

Temperieren in speziellen Anwendungen

Kleine Heißwassertemperiersysteme bis 225 Grad Celsius und Temperiersysteme für das Spritzgießen mit Mikrokanälen sowie Steuereinheiten als Alternative zu Schwebekörper- und Flügelrad-Durchflussmessern sowie zu Impulskühlkonzepten sind nur einige der Neuheiten aus dem Umfeld Temperierung.

mehr...