zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Verschraubungstechnik

(Verschraubungstechniken, Verschraubungstechnologie, Verschraubungstechnologien)

Reform-Schrauben

Kunststoffe direkt schrauben – aber richtig

Maschinenelemente und Technik optimal wählen
Prinzipiell stehen vier Verbindungstechniken für Kunststoffteile zur Verfügung. Neben dem Umspritzen separater Bauteile durch eine zusätzliche Komponente als Verbindungselement hat der Konstrukteur die Wahl zwischen Nieten, Gewindeeinsätzen sowie gewindeformenden Schrauben.mehr...

Delta Calc

Damit die Schraube hält

Prognosesoftware unterstützt Konstruktion und Design
Unterschiedliche thermoplastische Werkstoffe und Befestigungssituationen benötigen bei der Direktverschraubung verschiedene Gestaltungen und Parameter, um maximale Festigkeit und Sicherheit zu erreichen.
mehr...
Anzeige

Tensor-SL-Schrauber

Kunststoff-Kindersitze prozesssicher verschrauben

Maxi-Cosi-Montage lückenlos überwacht
Dorel Netherlands montiert mit elektronisch gesteuerten Werkzeugen die sicherheitskritischen Kunststoffverschraubungen ihrer Maxi-Cosi-Kindersitze. Weil die Schraubwerkzeuge Montage- und Prüfgerät in einem sind, kann die Zahl der Verschraubungen reduziert werden, Fertigungsqualität und Prozesssicherheit steigen.
mehr...

Remform-Schrauben

Kosten senken beim Verschrauben

Kunststoffdirektverbindungen können die Kosten reduzieren durch geringeren Materialeinsatz, kürzere Montagezeiten und hoher Verbindungssicherheit.

Kunststoffe entwickeln sich in der Automobilindustrie weiter zum Werkstoff der Zukunft.

mehr...

Einfallkerne Z3600

Auf zum Kappenfest!

Denn speziell für Kappen und Schraubverschlüsse und dem Entformen von deren Gewinden werden jetzt kundengerechte Einfallkerne angeboten.


Das sollte wohl ein Kappenfest wert sein. Denn bekanntlich gehört das Entformen von Innenkonturen und Innengewinden bei Formteilen zu den wohl schwersten Übungen werkzeugtechnischer Natur.

mehr...
Anzeige