Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Werkzeugtemperierung

Werkzeugtemperierung

Artikel und Hintergründe zum Thema

Schnelle PrüfungAlles dicht in der Form?

Quick-Adapter-Set zur effizienten Dichtheitsprüfung. (Bild: Meusburger)

Ein Quick-Adapter-Set soll die Prüfung von Bohrungen und Kanälen, aber auch von anderen Komponenten im Formenbau erheblich effizienter machen.

…mehr

OptimierungEffizienz, Sicherheit und Qualität in der Kunststoffverarbeitung

Öl-Temperiersysteme

Neue Anforderungen und Vorschriften, beispielsweise im Hinblick auf die Sicherung der Hygiene in Kühlturmanlagen, Kältemitteleinsatz mit Zukunftsperspektive oder der verstärkte Einsatz von Composite-Werkstoffen bringen aktuell und künftig neue Anforderungen. 

…mehr

Unternehmens-ÜbernahmeTechnotrans kauft Temperiertechnik-Anbieter GWK

Die Technotrans AG meldet die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von 98 Prozent am Stammkapital der GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH. Der Kaufpreis liege im unteren zweistelligen Millionenbereich und soll mit Eigen- und Fremdmitteln finanziert werden. Der Vollzug der Transaktion soll in den kommenden Wochen folgen.

…mehr
Anzeige

Effizienz beim SpreitzgießenTemperieren für weniger Ausschuss und mehr Energieeffizienz

Temperierwasserverteiler und Temperiergerät werden auf Steuerungsebene zusammengeführt. Mit Hilfe der Software passt sich die Pumpendrehzahl automatisch dem aktuellen Bedarf an. (Bild: Engel)

Zur K 2016 will Engel integrierte Temperierlösungen aus elektronischem Temperierwasserverteiler, Temperiergeräten mit drehzahlgeregelter Pumpe und Software IQ Flow Control vorstellen.

…mehr

Kupplungen für TemperiersystemeUnfallverhütung: Sicheres Kuppeln bei Temperieranwendungen

Kupplungen für Temperiersysteme

Ein neues Schnellverschluss-Kupplungssystem für Temperiersysteme soll eine effektive Lösung gegen unbeabsichtigtes Entkuppeln bieten.

…mehr
Steuerung für die Werkzeugtemperierung

Spritzgießen beschleunigenWerkzeugkühlung besser steuern

Die Qualität und Geschwindigkeit der Werkzeugtemperierung wirkt sich maßgeblich auf Kosten und Qualität der Spritzgießfertigung aus. Basis dafür ist eine entsprechend leistungsfähige Steuerung.

…mehr
Variotherme Temperierung: Werkzeugtemperierung mit Kohlendioxid

Variotherme TemperierungWerkzeugtemperierung mit Kohlendioxid

Keine Verunreinigung auch bei langen Kanälen

Zur Fakuma wurde eine neue Art der Werkzeugtemperierung für Spritzgießprozesse vorgestellt: Bei der so genannten variothermen Temperierung wird die Werkzeugoberfläche zyklisch mit Kohlendioxid gekühlt und geheizt.

…mehr
ATT: Soft- und Hardware-Optionen für die variotherme Werkzeugtemperierung

ATTSoft- und Hardware-Optionen für die variotherme Werkzeugtemperierung

Eine energieeffiziente Systemlösung zur variothermen Flüssigkeitstemperierung Alternating Temperature Technology (ATT), die mit erweiterten Soft- und Hardware-Optionen aufwartet, wird zur Fakuma in Berieb zu sehen sein.

…mehr
Temperiergeräte Kunststofftechnik: Werkzeugkühlung  aus Frankreich für den  deutschen Markt

Temperiergeräte KunststofftechnikWerkzeugkühlung aus Frankreich für den deutschen Markt

Mit robustem Aufbau werden zwei Temperiergeräte und eine Reihe von Optionen werde weitere Werkzeugtemperiergeräte angeboten.

Zur K präsentiert wurden zwei Typen des Wassertemperiergeräts 95E6-9S3. Mit Wasser als Temperiermedium kann der Anwender bis 90 Grad Celsius arbeiten.

…mehr
Automatisierung: Kühlen und Temperieren vom Automatisierer

AutomatisierungKühlen und Temperieren vom Automatisierer

Der Markt für Kühl- und Temperiergeräte bietet bereits eine breite Auswahl an Lösungen, zur K werden neue Lösungen vorgestellt.

Zusätzlich zu den Automatisierungseinrichtungen bietet die Hahn Automation auch ein umfassendes Geräteprogramm zur Werkzeugkühlung und -temperierung an.

…mehr
Verteiler SWV: Variotherme  Werkzeugtemperierung

Verteiler SWVVariotherme Werkzeugtemperierung

Variotherme Wechseltemperierung kann die Formteilqualität beim Spritzgießen steigern und die Zykluszeit verkürzen. Wie das funktioniert, wird während er Fakuma zu sehen sein.

Bei dieser Technik wird die Werkzeugwand vor dem Einspritzen auf eine Temperatur oberhalb der Glasübergangstemperatur des Kunststoffs erwärmt.

…mehr

Werkzeugtemperierung: weitere Informationen

Zum Thema Werkzeugtemperierung haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 03-04, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige