Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Thermoplaste

Intelligenz in den Verkehr bringenKunststoff gegen Parkplatz-Suchverkehr

Smart-Parking-Sensoren

Dauerhaft hohe Robustheit und ungestörte Datenkommunikation waren die Grundanforderungen an die Kunststoffe, aus denen die schweizerische IEM-Gruppe Parksensoren produziert, die auf Parkflächen und Straßen installiert werden.

…mehr

Thermoplaste

207 Einträge
Seite [1 von 11]
Weiter zu Seite
Werkstoffe für medizintechnische Anwendungen

Bio-kompatible KunststoffeABS für die Gesundheit

Medizintechnische Anwendungen stellen besondere Anforderungen Werkstoffe und Werkstoffhersteller. Je nach Einsatz, ob sie in Geräten oder invasiven Produkten verarbeitet werden, unterliegen sie verschiedenen Regularien.

…mehr
Thermomix-Küchenmaschine

ABS für die KüchenmaschineGutes Rezept

Verschiedene Ansprüche an Design und Funktion von Gehäusebauteilen einer neuen Küchenmaschine von Vorwerk soll ein spezielles ABS-Blend erfüllen.

…mehr
Smart-Parking-Sensoren

Intelligenz in den Verkehr bringenKunststoff gegen Parkplatz-Suchverkehr

Dauerhaft hohe Robustheit und ungestörte Datenkommunikation waren die Grundanforderungen an die Kunststoffe, aus denen die schweizerische IEM-Gruppe Parksensoren produziert, die auf Parkflächen und Straßen installiert werden.

…mehr
Markus Steilemann (links) Patrick Thomas

Wechsel an der UnternehmensspitzeCovestro: Patrick Thomas übergibt an Markus Steilemann

Der Aufsichtsrat von Covestro hat in seiner Sitzung am 13. April 2018 die einvernehmliche vorzeitige Beendigung der Amtszeit des Vorstandsvorsitzenden Patrick Thomas zum 31. Mai 2018 beschlossen.

…mehr
IV-Verbindungen

Kunststoffe für die MedizintechnikMedikamente sachgerecht verabreichen

Kunststoffe für steigende Anforderungen der Medizintechnik. Neben hohen Anforderungen aus verschiedenen Zertifizierungen müssen Kunststoffe in medizintechnischen Systemen typischerweise eine Fülle spezieller Eigenschaften aufweisen.

…mehr
PMMA-Anlage für Fliegwerkstoffe im Großformat

Plexiglas für die LuftfahrtEvonik startet Anlage für PMMA-Fliegwerkstoffe im Großformat

Ende 2017 hat Evonik nach eigenen Angaben die weltweit modernste Reck- und Polieranlage für Fliegwerkstoffe aus PMMA in Betrieb genommen. Das Unternehmen stellt nun Platten der Marke Plexiglas mit 5,40 Meter Länge und 3,70 Meter Länge her.

…mehr

Kunststoffproduktion in KasachstanBorealis und UCC entwickeln Polyethylenprojekt

Borealis und United Chemical Company LLP (UCC) haben eine Vereinbarung (Joint Development Agreement, JDA) zur gemeinsamen Entwicklung eines Polyethylenprojekts im Weltmaßstab unterzeichnet, das unter anderem einen Ethancracker umfasst und in der Republik Kasachstan realisiert werden soll.

…mehr

Breite WerkstoffauswahlCompounds für Trinkwasserkontakt

Mit einem erweiterten Spektrum an Kunststoffen mit einer Listung nach KTW (Kalt- und Heißwasser) sowie DVGW Arbeitsblatt W270 lassen sich Aufgaben einfacher lösen. Unter der Marke Akromid T5 bietet Akro Plastic ein Polypthalamid (PPA) mit etwa 130 Grad Celsius Glasübergangstemperatur an.

…mehr
PA12-Anlagenkomplex

Mehr HochleistungskunststoffeEvonik plant neuen Anlagenkomplex für PA12 in Marl

Um mehr als 50 Prozent steigern will Evonik die Produktionskapazität für Polyamid12 (PA12) mit Bau eines neuen Anlagenkomplexes. Rund 400 Millionen Euro will Evonik in den PA12-Komplex an seinem größten Standort im Chemiepark Marl in Nordrhein-Westfalen investieren.

…mehr
Roboter

3D-Druck3D-Druck schafft Sicherheit

Eine interessante 3D-Druck-Applikation ist für die Formnext angekündigt: Eine individuell gedruckte, sensitive „Haut“ macht die Mensch-Roboter-Kollaboration sicher. Mit den Produktlinien Luvosint und Luvocom 3F will Lehmann und Voss maßgeschneiderte Kunststoffe für den 3D-Druck vorstellen.

…mehr
sicherheitsrelevantes Bauteil im Auto

40 Prozent leichter als StahlEndlos robuste Rücksitze

Endlosfaserverstärkte, thermoplastische Verbundhalbzeuge sind eine Alternative zu metallen und anderen faserverstärkten Kunststoffen. Sie kommen auch in sicherheitsrelevanten Bauteilen im Auto zum Einsatz.

…mehr
Getriebegehäuse aus Kunststoff

30 Prozent leichter als AluminiumComposite-Getriebegehäuse mit Organoblech

Gewichtsverringerung ist eines der Überziele im Fahrzeugbau. Das gilt auch und vor allem für die Elektrofahrzeuge. Neben der Karosserie werden Komponenten aus dem Antrieb für eine weiterreichende Werkstoffsubstitution interessant.

…mehr
Lidar-Sensoren in einer Frontstruktur aus Polycarbonat

PolycarbonateKonzepte für E-Mobilität und autonomes Fahren

Funktionale Materiallösungen auf Basis von Polycarbonat. Weltweit ist Mobilität eines der wichtigsten Themen. Trends wie autonomes Fahren, Konnektivität, Elektrifizierung und „Shared Mobility“ erfordern neue und innovative Fahrzeugkonzepte und Technologien.

…mehr
Luftausströmer

Optik und FunktionMechanische Eigenschaften und optische Qualität

Die gesamte Baugruppe der in den neuen Scania Trucks verbauten Luftausströmer erfordert aufgrund der unterschiedlichen Funktionen der einzelnen Elemente unterschiedliche Werkstoffe. Gelöst wurde das mit einer entsprechenden Werkstoffkombination.

…mehr
Manfred Fuchs, Bereichsleitung Vertrieb, (links) und Katja Boedecker, Leitung Innendienst

Internationale KunststoffdistributionStrategische Neuausrichtung bei K.D. Feddersen

Der Hamburger Kunststoffdistributor K.D. Feddersen meldet die zum Jahresbeginn abgeschlossene strategische Neuausrichtung des Vertriebs für Deutschland sowie eine personelle Verstärkung.

…mehr

KapazitätserweiterungEvonik plant zusätzliche PMMA-Linie in den USA

Evonik will noch im ersten Quartal 2018 am Standort Osceola, Arkansas (USA) mit dem Bau einer zusätzlichen Anlage zur Compoundierung von PMMA der Marke Acrylite beginnen. 

…mehr

Planmäßiger ÜbergangMartin Aeschlimann neuer Geschäftsführer bei WMK Plastics

Gut zwei Jahre nach dem Verkauf der WMK Plastics, Solingen an Lehmann und Voss, Hamburg, ist der vormalige Besitzer Herr Thorsten Rosenbohm zum Jahresende 2017 planmäßig aus der Geschäftsführung ausgeschieden. 

…mehr
Das zusätzliche Lager schafft die Voraussetzung für weiteres Wachstum. (Bild: Polycomp)

KunststoffdistributionPolycomp erweitert Lagerlogistik

Angrenzend an das bisherige Betriebsgelände in Norderstedt hat Polycomp, Lizenzhersteller technischer Kunststoffe und Lohnverarbeiter, seine Lagerkapazitäten erweitert. 

…mehr
Sabic hat seine neue Polypropylen-Extrusionslinie in den Niederlanden in Betrieb genommen. (Bild: Sabic)

Kapazitätsaufbau KunststoffproduktionSabic nimmt zusätzliche PP-Extrusionslinie in Betrieb

Kurz vor Jahresende meldet Sabic die Inbetriebnahme einer neuen Extrusionslinie für Polypropylen (PP) im niederländischen Geleen. 

…mehr

Rohstoffversorgung sichernBorealis prüft PP-Kapazitätsausbau in Europa

Borealis will in den kommenden neun Monaten die Realisierbarkeit einer Kapazitätsausweitung der Polypropylenproduktion in Europa prüfen. Eine Studie werde eine Reihe von Kapazitätserweiterungen durch Beseitigung von Engpässen (Debottlenecking) in Borealis‘ europäischen Anlagen untersuchen – zunächst in den drei PP-Anlagen in Belgien. 

…mehr
207 Einträge
Seite [1 von 11]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen