Thermoplaste

Kunststoffe für Beleuchtung

… und es wurde Licht!

Licht macht sicher. Licht ist ein Designelement. Licht beeinflusst unsere Wahrnehmung. Speziell die LED-Technologie hat völlig neue Möglichkeiten geschaffen, mit sehr kleinen Lichtquellen Räume gezielter auszuleuchten und immer wieder neue Effekte zu erzielen. Voraussetzung dafür sind hochwertige Optiken, die, mit weiterer Miniaturisierung immer geringere Toleranzen ausweisen dürfen. Hochtransparenten Kunststoffen kommt hier besondere Bedeutung zu.

mehr...
Anzeige

Stegplatten

Aus Makrolon wird Exolon

Die Exolon Group verabschiedet sich vom Namen ihres Kernproduktes Makrolon. Künftig werden die Steg- und Massivplatten aus Polycarbonat unter dem Markennamen Exolonproduziert und vertrieben. Dieser Markenwechsel soll die neue Identität und Geschäftsausrichtung der Exolon Group spiegeln.

mehr...

Kunststoffe für das Auto

Asahi Kasei Europe bündelt Aktivitäten in Düsseldorf

Im November 2020 nahm Asahi Kasei Europe den Bürobetrieb an seinem neuen Standort im Düsseldorfer Hafen auf. Im März 2021 folgte der Umzug des Asahi Kasei Europe R&D Center aus Dormagen zum neuen Standort. Mit der Bündelung von Vertrieb, Marketing und Forschung will das japanische Unternehmen seine Aktivitäten im Bereich Automotive ausbauen.

mehr...
Anzeige

Personalie

Thomas Gangl leitet Borealis

Der Borealis Aufsichtsrat gab die Ernennung von Thomas Gangl (49) zum CEO der Borealis AG zum 1. April 2021 bekannt. Er tritt die Nachfolge von Alfred Stern (56) an, der als Vorstandsmitglied für Chemicals ans Materials in die OMV wechselt.

mehr...

Blutbeutel sicherer machen

Migration von Weichmachern verhindern

Medizinische Produkte wie Blutbeutel oder Schläuche werden häufig aus Weich-PVC hergestellt. Der Kunststoff enthält mitunter phthalathaltige Weichmacher, die im Verdacht stehen, gesundheitsschädigend zu sein. Da die Substanzen nicht chemisch mit dem Polymer verbunden sind, können sie in die Blutbeutel entweichen und so mit menschlichen Zellen in Berührung gelangen. Ein neues Verfahren soll verhindern, dass die schädlichen Substanzen in die Umgebung migrieren.

mehr...

Interview

Recycling und Nachhaltigkeit – Markt in Bewegung

Zur K 2019 überstrahlte das Thema Nachhaltigkeit die Präsentationen und Diskussionen. Was ist davon übrig geblieben im Alltag der Werkstoffproduktion und -distribution? Wir haben unsere Fragen gerichtet an Philip O. Krahn, CEO bei Albis, und Bernd Sparenberg, Vice President Technical Compounds bei der Albis.

mehr...

Neues Additiv

Eigenschaften von TPE verbessern

Ein Silikonadditiv verringert die Härte thermoplastischer Polyurethane, macht sie elastischer und verbessert ihre Eigenschaften. Formteile sollen eine Oberfläche erhalten, die sich angenehm weich anfühlt und beständiger gegen Kratzer, Abrieb und Verschmutzungen ist. Das neue Additiv verursacht laut Anbieter weniger unerwünschte Nebenwirkungen als herkömmliche Produkte.

mehr...

Großinvestition im Ruhrgebiet

Evonik: Spatenstich für Polyamid 12-Komplex in Marl

Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition von Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. An seinem weltweit größten Standort baut der Konzern seine Gesamtkapazität für Polyamid 12 um mehr als 50 Prozent aus. Es entstehen dazu neben der dort bereits bestehenden PA 12-Produktion zusätzliche Anlagen für das Polymer und seine Vorstufen.

mehr...

Hochleistungskunststoffe

Automobil-Zertifizierung für Zahnräder

Entwicklung und Produktion von Zahnrädern aus PEEK, die beispielsweise im Antriebsstrang von konventionell oder elektrisch angetriebenen Autos eingesetzt werden, hat der Konstruktions- und Fertigungsbetrieb von Victrex in Grantsburg, USA, die Zertifizierung nach IATF 16949 erhalten. 

mehr...

Polyamid-Markt

Domo übernimmt europäisches PA6.6-Geschäft von Solvay

Domo Chemicals und Solvay haben eine Vereinbarung zur Übernahme des europäischen Performance-Polyamid-Geschäfts von Solvay unterzeichnet. Sie umfasst die Bereiche Engineering Plastics in Frankreich und Polen, High Performance Fibers in Frankreich, Polymer- und Zwischenprodukte in Frankreich, Spanien und Polen. Zudem enthält sie ein Joint Venture zwischen BASF und Domo in Frankreich zur Herstellung von Adipinsäure.

mehr...
242 Einträge
Seite [1 von 13]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite