Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Thermoplaste>

FDA-Zulassung für Lebensmittelverpackungen

Plexiglas für die LuftfahrtEvonik startet Anlage für PMMA-Fliegwerkstoffe im Großformat

PMMA-Anlage für Fliegwerkstoffe im Großformat

Ende 2017 hat Evonik nach eigenen Angaben die weltweit modernste Reck- und Polieranlage für Fliegwerkstoffe aus PMMA in Betrieb genommen. Das Unternehmen stellt nun Platten der Marke Plexiglas mit 5,40 Meter Länge und 3,70 Meter Länge her.

…mehr

FDA-Zulassung für LebensmittelverpackungenLebensmittelverpackung mit dem FDA-Segen

Schaumdichtungen für Lebensmittelverpackungen, selbst wenn sie nur kurzzeitig mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen zumindest in den USA den Kriterien der FDA für die Zulassung von Lebensmitteln und Medikamenten genügen.

sep
sep
sep
sep
FDA-Zulassung für Lebensmittelverpackungen: Lebensmittelverpackung mit dem FDA-Segen

Eine 2-Komponenten Weichschaumdichtung aus der Produktlinie Fermapor K31, die speziell für Verpackungen von Lebensmitteln entwickelt wurde, hat die FDA zertifiziert. Die Zulassung besagt, dass das die geprüfte Type für Abdichtungen von Verpackungen für Lebensmittel eingesetzt werden darf. Bisher wurden von der US-Amerikanischen Verpackungsindustrie für das Abdichten von Lebensmittelverpackungen vorwiegend von Hand eingelegte EPDM- oder DIE-cut-Dichtungen eingesetzt. Die hohen Kosten dieser lohnintensiven Arbeiten können laut Unternehmen durch Automatisierung der Dichtungsapplikation mit Hilfe der Sonderhoff Misch- und Dosieranlagen vermieden werden. Ein weiterer Vorteil gegenüber den eingelegten EPDM-Dichtungen sei, dass die Schaumdichtung nahtlos dichte, – die Kopplungsstelle ist anders als bei den Einlegedichtungen nicht zu sehen und hält eben auch an dieser Stelle dicht.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

NewsBASF verdoppelt Produktionskapazität für Hexamoll Dinch in Ludwigshafen

Die BASF meldet die Verdoppelung ihrer Produktionskapazität für ihren Nicht-Phthalatweichmacher Hexamoll Dinch am Standort Ludwigshafen von 100.000 auf 200.000 Jahrestonnen. Mit der zweiten Produktionsanlage bediene das Unternehmen die steigende Kundennachfrage und stärke die weltweite Liefersicherheit bei konstant hoher Qualität. Die Anlage sei bereits in Betrieb.

…mehr
Gewicht von PET-Flaschen erheblich reduziert

Leicht und schönBei Getränkeverpackungen zählen Design und Funktion

Weniger ist mehr, heißt die Devise der Verbraucher bei den Getränken: Weniger Zusatz- und Konservierungsstoffe, zero Zucker. Bei den Verpackungen gilt genau das Gegenteil: Sie müssen individuell gestaltet sein, eine hohe Qualität des Inhalts versprechen und möglichst einen Zusatznutzen bieten.

…mehr
TECAMID 6 ID blau

NewsSicherheit bei Lebensmittelverarbeitung und -verpackung

Mit dem Halbzeug "TECAMID 6 ID blau" erweitert Ensinger sein Angebot an Spezialkunststoffen für die Lebensmittelwirtschaft.

…mehr
Hochbarriere-Skinfolie mit Siegelschicht

SpezialcompoundsBarrierefolie mit Siegelschicht hält Fleisch länger frisch

Deutliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Polyamid-Polyethylen-Folien soll der Einsatz von Hochbarrierefolien in Verbindung mit entsprechender Siegeltechnik bei der appetitlichen Präsentation von Fleisch bieten.

…mehr
Moplen RP2473: Dünn – transparent – leicht

Moplen RP2473Dünn – transparent – leicht

Ein PP-Random-Copolymer Versuchsprodukt soll höhere Transparenz, leichtere Verarbeitbarkeit und bessere organoleptische Eigenschaften bieten als bisher verfügbare Polypropylen-Spezialitäten für Dünnwand-Lebensmittel-Verpackungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen