Internationale Kunststoffdistribution

Strategische Neuausrichtung bei K.D. Feddersen

Der Hamburger Kunststoffdistributor K.D. Feddersen meldet die zum Jahresbeginn abgeschlossene strategische Neuausrichtung des Vertriebs für Deutschland sowie eine personelle Verstärkung.

Manfred Fuchs, Bereichsleitung Vertrieb, (links) und Katja Boedecker, Leitung Innendienst. (Bild: Feddersen)

Als neuer Bereichsleiter Vertrieb Deutschland startete Manfred Fuchs zum 2. Januar 2018. Als Kunststoff-Ingenieur mit über 20 Jahren internationaler Distributionserfahrung in der Kunststoffindustrie und zehnjähriger Tätigkeit bei einem Produzenten für technische Thermoplaste, erlangte er unter anderem auf einen tiefen Einblick in die Automobilindustrie.

Ihm zur Seite steht seit September 2017 Katja Boedecker als Leitung Innendienst. Sie bringt ihren Erfahrungsschatz aus anderen Industriesegmenten ein. Unter anderem war sie vier Jahre im B-to-B-Marketing und zehn Jahre im Vertrieb/Customer Service in der Verpackungsindustrie tätig.

„Wir freuen uns, dass wir mit Frau Boedecker und Herrn Fuchs zusätzliche Kompetenz im Hause haben“, erklärt Geschäftsführer Stephan Schnell. „Wir möchten mit diesem Schritt die neuen Marktchancen nutzen, die uns die Globalisierung bietet und dabei vom Know-how der neuen Kollegen profitieren“.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite