Internationalisierung

Technical Polymers wird Domo Engineering Plastics US

Domo Engineering Plastics US ist Teil des Geschäftsbereichs Domo Engineering Plastics der Domo Chemicals GmbH, einem deutschen, inhabergeführten Unternehmen mit einem Jahresumsatz gemäß eigenen Angaben von mehr als über 1 Milliarde US-Dollar. Domo Chemicals ist in den Bereichen Polyamid 6-Granulate und Polyamid 6-Zwischenprodukten, Compoundierung, Polyamid 6-Folienproduktion, Düngemittel und in der Distribution von petrochemischen Produkten aktiv.

Es gebe keine Änderungen in den Eigentums-, Management- und Unternehmensstrukturen. Gary Foote und Dennis Eich, ehemalige Besitzer von Technical Polymers, bleiben bei der Firma in ihren jeweiligen Führungspositionen. Mit Produktionsstandorten in Deutschland, Italien, China, Indien und den USA verbinde Domo Engineering Plastics die globale Reichweite mit dem lokalen Service. Seit Kauf von Technical Polymers im Jahr 2015 sei daran gearbeitet worden, den Service zu verbessern. Dafür seien die Kapazitäten verdoppelt, neues Servicepersonal im Kundendienst, im technischen Service und technischen Vertrieb eingestellt worden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite