Kunststoffproduktion

Elix errichtet Compoundieranlage für ABS und ABS-Blends

Elix Polymers hat den Bau einer weiteren Compoundieranlage am Standort Tarragona angekündigt. Produziert werden sollen hier eingefärbte ABS-Polymere und -Blends sowie kundenspezifische Mischungen für die Branchen Fahrzeugbau, Gesundheitswesen, Konsumgüter, Elektrik und Elektronik.

Elix Polymers errichtet eine neue Compoundieranlage für ABS und ABS-Blends. (Bild: Elix)

Die neue Anlage werde in Zusammenarbeit mit führenden Maschinenbauern errichtet. Herzstücke der Anlage sollen ein Doppelschnecken-Compounder ZSK 92 Mc18 von Coperion und eine Unterwassergranulierung 7EAC von Gala Kunststoff sein. Die Inbetriebnahme ist für das zweite Quartal 2016 geplant. Die Investition soll deutlich flexiblere Lösungen bei der Produktion kundenspezifischer Werkstoffe ermöglichen und die bestehende Anlage entlasten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spezialcompounds

ABS in vielen Farben

Das bekannte ABS der Marke Cycolac von Sabic steht künftig in einem breiten Farbspektrum zur Verfügung – auch mit Lebensmittelzulassung und UL-Zertifizierung. Sax Polymers wird künftig das ABS Material Cycolac in Lizenzcompoundierung an individuelle...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite