zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Polyamid-Markt

Domo übernimmt europäisches PA6.6-Geschäft von Solvay

Domo Chemicals und Solvay haben eine Vereinbarung zur Übernahme des europäischen Performance-Polyamid-Geschäfts von Solvay unterzeichnet. Sie umfasst die Bereiche Engineering Plastics in Frankreich und Polen, High Performance Fibers in Frankreich, Polymer- und Zwischenprodukte in Frankreich, Spanien und Polen. Zudem enthält sie ein Joint Venture zwischen BASF und Domo in Frankreich zur Herstellung von Adipinsäure.

Das Geschäft umfasst die Bereiche Produktion, Vertrieb, technischer Support, FuE und Innovationsdienstleistungen, die derzeit zusammen rund 1100 Mitarbeiter beschäftigen. Die Übernahme, die noch der Genehmigung der Behörden bedarf, soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Die Vereinbarung sieht eine schuldenfreie Übernahme vor, wobei Domo den Kaufpreis von 300 Millionen Euro in bar bezahlt. Durch die Übernahme werde der Umsatz von Domo Chemicals von 900 Millionen auf 1,6 Milliarden Euro steigen.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite