Kunststoff-Distribution

CEO Oliver Zimmermann verlässt Ter Group

Oliver Zimmermann, CEO der Ter Chemicals Distribution Group, verlässt das Hamburger Unternehmen Ter Hell und Co. GmbH. Er legte nach Unternehmensangaben zum 5.8.2016 alle Geschäftsführungsämter nieder. Andreas Früh von Pawlik Consultants unterstütze interimsweise die verbleibenden Geschäftsführer Christian Westphal und Thomas Sprock.

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens haben sich demnach Christian Westphal und Oliver Zimmermann darauf verständigt, dass Oliver Zimmermann im freundlichen beiderseitigen Einvernehmen alle Geschäftsführungsämter niederlegt und das Unternehmen verlässt. Für die nächsten Monate sei eine Interims-Lösung vorgesehen: Andreas Früh von Pawlik Consultants soll die Geschäftsführung als Berater unterstützen. Er sei in der Branche Chemiedistribution bereits in mehreren Geschäftsführungsrollen tätig gewesen.

Die Unternehmensgruppe umfasst die mehrheitsbeteiligten Unternehmen der Ter Chemicals Distribution Group, Ter Plastics Polymer Group sowie die Minderheitsbeteiligungen an der HSH Chemie Distribution Group und Paramelt. Das familiengeführte Unternehmen weist weltweit 672 Mitarbeiter und für 2015 etwa 570 Millionen Euro Umsatz aus.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Farbmasterbatches

Heraplast mit Rekordumsatz

Der bayerische Masterbatchhersteller Heraplast meldet für 2015 das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr seit Firmengründung im Jahr 1998. Gegenüber dem Vorjahr sei ein Plus von 10 Prozent auf rund 20 Millionen Euro erreicht worden. Analog dazu...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite