POM Ultraform E3120 BM

POM fürs Blasformen

Eine spezielle Type von POM erlaubt jetzt auch die Herstellung von anspruchsvollen Hohlkörpern aus Polyoxymethylen per Extrusionsblasen.

Verglichen mit Behältern aus Polyethylen (PE) sollen die Alternativen aus besagtem POM deutlich bessere Barriereeigenschaften gegen Gase wie Sauerstoff, Wasserstoff und Kohlendioxid aufweisen. Ultraform E3120 BM, wie das von der BASF in den Markt eingeführte POM heißt, sei beständig gegen viele Medien wie Alkohol, Öl und Kohlenwasserstoffe. Daraus gefertigte Behälter seien außerdem mit Heißdampf sterilisierbar. Die polymere Novität habe eine sehr hohe Schmelzesteifigkeit, so dass sie sich per Extrusionsblasformen gut verarbeiten lasse.

Rainer Anderlik, Leiter Marketing Ultraform Europa der BASF, ist davon überzeugt, dass dieser neue Werkstoff ganz neue Möglichkeiten für die Herstellung von Hohlkörpern und Behältern eröffnet. Das optimierte Kristallisationsverhalten führe zu einem breiten Verarbeitungsfenster, so dass der Prozess gut automatisierbar sei. Durch die hohe Verstreckbarkeit des Kunststoffs lassen sich dünnwandige Abschnitte in Behältern realisieren. Realisieren ließe sich auch, über dieses Stichwort mehr zu erfahren zu.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hostaform MT 8U05

UV-Licht sieht’s

Ein UV-Licht detektierbares Polyoxymethylen (POM) soll die Qualitätssicherung bei der Produktion medizinischer Geräte einfacher und sicherer machen.Der unter dem Namen Hostaform MT 8U05 vertriebene Werkstoff enthält ein spezielles Additiv, das die...

mehr...

POM-Masterbatch

Edle Hüllen für die Technik

Hochwertige Oberflächen und innere Werte vereinenAuch funktionale Produkte wie Werkzeuge für Hand- und Heimwerker verkaufen sich mit einer herausragenden Optik besser. Sogar im Pkw-Motorraum legen Designer Hand an, um Exklusivität zu vermitteln.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite