PVC-freie Blisterfolie

Blister ohne PVC

Schadstofffrei bei der Verbrennung und leichter als PVC-Folien sollen PP/COC-Folien für den Einsatz in der Medizintechnik sein.

Als kostengünstige Alternative zu beschichteten PVC-Folien bringt Amcor Flexibles coextrudierte Polypropylen-COC-Folien für die Blisterproduktion auf den Markt. Die Barrierewirkung sei der von klassischen PVC-Anwendungen vergleichbar. Die Folien sind nach Herstellerangaben frei von Chloriden, entwickeln keinerlei toxische Substanzen bei der Verbrennung und seien zudem rund 40 Prozent leichter. Vorab seien die Folien auf verschiedenen Verpackungsmaschinen erfolgreich getestet worden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neues Additiv

Eigenschaften von TPE verbessern

Ein Silikonadditiv verringert die Härte thermoplastischer Polyurethane, macht sie elastischer und verbessert ihre Eigenschaften. Formteile sollen eine Oberfläche erhalten, die sich angenehm weich anfühlt und beständiger gegen Kratzer, Abrieb und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Übernahme durch Advent

Evonik verkauft Röhm

Die Röhm GmbH hat die Ausgliederung aus Evonik Industries abgeschlossen. Der Methacrylat-Verbund von Evonik Industries geht damit als eigenständiges Unternehmen an den neuen Eigentümer Advent International. Mit rund 3900 Mitarbeitern an 15...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite