Kunststoffdistribution

Thomas Arnold wird neuer Vorstandsvorsitzender bei Biesterfeld

Der Aufsichtsrat der Biesterfeld AG, Hamburg, will Thomas Arnold zum 1. April 2015 als Vorstandsvorsitzenden berufen. Er übernimmt die Funktion von Birger Kuck, der nach insgesamt 35 Jahren bei Biesterfeld in den Ruhestand geht.

Thomas Arnold wird ab 1. April 2015 die Biesterfeld AG leiten.
Thomas Arnold wird ab 1. April 2015 die Biesterfeld AG leiten.

Aufsichtsratsvorsitzender Dirk Biesterfeld erklärte: „Mein ganz besonderer Dank gilt Herrn Kuck, der das Unternehmen zu seiner heutigen Stärke und international führenden Marktposition geformt und damit ein stabiles Fundament für unser künftiges Wachstum geschaffen hat. Dabei hat er den Geist und die Werte eines Familienunternehmens bewahrt".

Thomas Arnold (54) wurde im Juli 2014 in den Vorstand der Biesterfeld AG berufen. Bereits seit Mai 2013 ist er Geschäftsführer der Biesterfeld Spezialchemie. Vor seiner Tätigkeit bei der Biesterfeld Gruppe war er nach eigenen Angaben bei internationalen Handelsunternehmen in der Geschäftsleitung tätig.

Die Biesterfeld AG ist die strategische Holding des Biesterfeld Konzerns, der sich als eines der führenden Unternehmen in der Chemie- und Kunststoffdistribution sieht. Betrieben werden nach Unternehmensangaben mehr als über 50 Standorte in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika. Der sich im Familienbesitz befindende Konzern mit den Geschäftsbereichen Plastic, Spezialchemie und International meldet für das Jahr 2014 rund 1,1 Milliarden Euro Umsatz.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite