Internationale Kunststoffdistribution

Velox vertreibt Pentac-Werkstoffe in der Schweiz

Zum 1. Oktober 2015 hat Velox die Distribution der Werkstoffe von Pentax Polymer (Markenname Pentac) in der Schweiz übernommen.

Nachdem Velox bereits seit rund zehn Jahren für Pentac in West- und Südeuropa tätig ist, wurde der vertrieb nun ausgeweitet. Der Vertrag schließe auch die neuen Polyamidcompounds mit Flammschutz, Dichtereduzierung, Laserbeschriftbarkeit sowie leichtfließende Polyamide mit Glasfaseranteilen bis 60 Prozent ein.

Unter der Marke Pentac Polymercompounds unter den Namen Pentamid (Polyamide), Pentester (Polyester) und Pentalloy (PA- und PBT-Legierungen) für verschiedene Anwenderbranchen angeboten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite