Verpackungstechnik

Neue PE-HD-Type für leichte Behälter in Medizin und Pharma

Blasgeformte Behälter für die Pharma- und Medizintechnik müssen auch bei größeren Volumina und geringen Wanddicken resistent gegen viele aggressive Stoffe sein.

Hohe Steifigkeit soll trotz geringer Wanddicken auch bei gefüllten Behältern erreicht werden. (Quelle: Ultrapolymers)

Dank hoher Steifigkeit, Schlagzähigkeit und Spannungsrissbeständigkeit soll eine nun auf dem deutschen Markt eingeführte, speziell für Anwendungen in der Medizintechnik sowie in der Pharmaindustrie entwickelte PE-HD-Type neue Möglichkeiten eröffnen. Sie sei speziell für das Extrusionsblasformen größerer Behälter mit geringer Wanddicke und niedrigem Eigengewicht optimiert worden. Die Steifigkeit von 1250 MPa gebe diesen Produkten die notwendige Formstabilität auch im befüllten Zustand. Gleichzeitig werden die Eigenschaften Schlagzähigkeit und Spannungsrissbeständigkeit hervorgehoben. Das mache den unter dem Namen Purell ACP 5531 B angebotenen Werkstoff besonders geeignet für die Herstellung von Flaschen, leichtgewichtigen Kanistern und anderen Behältern für den Medizin- und Pharmabereich, die mit aggressiven Chemikalien und anderen Gefahrgütern befüllt werden.

Die Reihe der Purell Polyolefine umfasst Polyethylene hoher und niedriger Dichte (PE-HD, PE-LD) sowie Polypropylen-Homo-, Random- und heterophasische Copolymere, die laut Vertreiber auf die speziellen Reinheitsanforderungen der Healthcare-Branche und der entsprechenden Verarbeitungsverfahren abgestimmt sind. Alle Typen seien DMF-gelistet und erfüllen die Anforderungen diverser Regelwerke. Dies schließe besondere Kontrollen bei der Produktion ebenso ein wie deren lückenlose Dokumentation, langzeitig konstante Rezepturen und eine frühzeitige Bekanntgabe geplanter Rezepturänderungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite