Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Leichtbau

    Glasfaser statt Magnesium

  2. Modernisierung

    Materialversorgung individuell erweitert

  3. ERP beschleunigt Prozesse

    Prototypen und Vorserien-Spritzgießbauteile schneller liefern

  4. Werkstoffentwicklung

    Effizienzpotenziale thermoplastischer Verbundstoffe erschließen

  5. Materialversorgung mit Industrie 4.0

    Anlagenwechsel im laufenden Betrieb bei P&G Braun

08:41

Leichtbau

Glasfaser statt Magnesium

Um eine höhere Steifigkeit von Bauteilen zu erreichen, lassen sich Polymere wie ABS mit Glasfasern verstärken. Die ABS Langglasfaserlegierung verbessert die mechanischen Eigenschaften und kann in der finalen Fahrzeugkomponente eine mit Magnesium vergleichbare Leistung bieten – neuer Schub für die Leichtbauweise in Fahrzeugen.

Intelligent verstärkter Kunststoff
08:32

Modernisierung

Materialversorgung individuell erweitert

Planen im gewachsenen Umfeld – Vorhandenes integrieren. Die für ein mittelständisches Unternehmen typischen, gewachsenen Strukturen – besonders in der Materialversorgung – führten die Materialversorgung in der Spritzgießerei des Unternehmens Mitschke an ihre Grenzen.

Anzeige
12:07

Unbegrenzte Profillängen möglich

Neues System für funktionale Leichtbau-Tragwerke

Ein neues Leichtbau-Baukastensystem soll erstmalig die kontinuierliche Fertigung von theoretisch unbegrenzt langen und 45 Prozent leichteren Profilen ermöglichen. Herzstück ist eine modulare Prozesskette mit der funktionale Leichtbau-Profilstrukturen in Faser-Thermoplast-Metall-Mischbauweise gefertigt werden können.

12:03

Granulatdosierer

Schnelle Produktwechsel im Fokus

In vier Größen und zwei Ausführungen ist eine neue Serie von Granulatdosierern erhältlich. Granulate sind vergleichsweise unproblematische Schüttgüter, die grundsätzlich mit Spiralschnecken dosiert werden und keine zusätzliche Aktivierung benötigen.

11:42

Faserverstärkte Kunststoffbauteile

Systemlösungen für den Leichtbau

Die Herstellung von Composite-Bauteilen in Großserie soll die Kosten senken und die Qualität verbessern. Ausgehend vom Bauteil berät Dieffenbacher den Anwender bei der Wahl des wirtschaftlichsten Verfahrens und realisiert kundenindividuelle Composite-Anlagen.

Tailored Blank Line
3000 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite