11:06

Effizienter spritzgießen

Kavitäten x 2 – Ausbringung x 6

In einem neukonstruierten 8-fach-Spritzgießwerkzeug entstehen beim Unternehmen Joma-Polytec komplexe Probenbehälter für die medizinische Diagnostik. Die integrierte Sensorik sorgt für die Qualitätssicherung schon m Prozess.

Kernseite des 8-fach-Spritzgießwerkzeugs
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. 3D-Druck

    AM-Kunststoffteile für die Automobilindustrie

  2. Schneller zur Marktreife

    Prototypen aus mehreren Werkstoffen drucken

  3. Recycling

    3D-Druck-Abfälle werden Fahrzeugteile

  4. Direkt einfärben

    Flüssigfarbe sauber dosieren

  5. Wartung im Formenbau

    Heißkanal-Ersatzteile aus dem Netz

10:00

Kommentar

Droege empfiehlt …

… dringend das System der Win-win-Situation als Maxime des eigenen Lebenswegs zu kopieren – oder selbiger das eine oder andere weitere „win“ hinzuzufügen. Wie man als Mann oder Frau der Kunststoffbranche das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann, demonstriert der Weltumsegler Yvan Bourgnon.

Katamaran namens Manta
Anzeige
08:00

Kreislaufwirtschaft

Masterbatches für das werkstoffliche Recycling

Um hochwertiges Recycling zu ermöglichen, müssen auch die in den Produkten verwendeten funktionalen und Farb-Additive die Recyclingprozesse möglichst schadlos überstehen. Spezielle Masterbatches können zudem genutzt werden, um die Sortierfähigkeit von Altkunststoffen zu verbessern.

07:40

Ökologischer Leichtbau

Faser-Metall-Laminate mit Biomaterialien

Recyclingfähigkeit und Kompostierbarkeit sind besonders bei Baumaterialien sehr gefragt, um am Ende des Produktlebenszyklus die Umweltbelastung zu reduzieren. Für den Bau von Fassadenelementen sowie Luftfracht- und Wohncontainern entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen mit drei Partnern aus Industrie und Wissenschaft ein Produktionssystem, mit dem sich vollständig recycelbare Faser-Metall-Laminate mit kompostierbaren Biomaterialien herstellen lassen sollen.

S-Profil mit Flachs-Polylactid-Kern und Aluminium-Decklage
07:30

PET-Verpackungen

Tray-to-Tray-Recycling in einem Schritt

Die Implementierung einer Kreislaufwirtschaft von PET-Verpackungen erfordert das konsequente Einbeziehen von PET-Trays in den Recyclingkreislauf. Das Tray-to-Tray-Recycling schließt eine Lücke im PET-Recycling denn die Verfügbarkeit von PET-Flaschenmahlgut außerhalb des Getränkesektors wird in den kommenden Jahren kontinuierlich nachlassen.

10:40

Prüfmaschinen

Führungswechsel bei ZwickRoell

Seit Anfang 2021 ist Klaus Cierocki (54), der bisher den Unternehmensbereich Engine Systems beim Automobilzulieferer Schaeffler leitete, in die ZwickRoell Gruppe eingetreten.

Klaus Cierocki wird CEO bei ZwickRoell
10:30

Nachhaltigkeit

Schneller zum Extruder für Bio-Compounds

Zwei speziell für das Aufbereiten von Bio-Compounds ausgelegte Doppelschneckenextruder nahmen nach nur fünf Monaten zwischen Auftragseingang und Produktionsstart den Betrieb beim italienischen Compoundeur Sirmax auf. Damit konnte das Unternehmen früher auf den Markt und wird den Return-on-Investment (ROI) schneller erreichen.

Fast Track ZSK-Doppelschneckenextruder
10:00

Fördern und Dosieren

Materials Handling auch ohne Messen

Messen für die Kunststoffbranche sind – ebenso wie nahezu allen anderen – dieses Jahr ausgefallen. Kundenbesuche waren lange Zeit nur schwer möglich. Um trotzdem auf dem Laufenden zu bleiben, bietet sich die Nutzung von Technologiecentern an, die den aktuellen Stand der Technologien in Betrieb demonstrieren.

15:06

Giwa Kunststofftechnik

Neue Mehrheitseigentümer

Zu Beginn des Jahres 2021 hat Daniel Sieberer vom bisherigen Alleineigentümer Julian Götzfried 80 Prozent der Geschäftsanteile an der Giwa GmbH im Landkreis Augsburg übernommen.

Unternehmenszentrale in Westendorf bei Augsburg.
10:00

Kreislaufwirtschaft

Dunkle Farben besser recyceln

Avient setzt die Entwicklung neuer Technologien zur Verbesserung der Recycelbarkeit von Kunststoffen fort und erweitert zugleich die Farboptionen für Verpackungs- und Produktdesigner. Jüngste Neuerung sind eine Reihe kräftiger, dunkler Farben, die normalerweise den Einsatz von Russ (Carbon Black) erfordern würden, womit sie jedoch für die Nahinfrarot- (NIR) Sensoren automatisierter Polymersortieranlagen in Recyclingzentren nicht detektierbar wären.

Dunkle Farben besser recyceln
3000 Einträge
Seite [6 von 150]
Weiter zu Seite