08:20

Heißkanal

Heißkanalsysteme für die Automobilindustrie

Nach unternehmensinternen Untersuchungen und Vergleichen der eigenen Daten mit den entsprechenden zugänglichen Zahlen der Wettbewerber sieht sich der italienische Heißkanalanbieter HRS seit letztem Quartal 2019 als weltweit größter Lieferant von Heißkanalsystemen für Anwendungen in der Automobilindustrie.

Heißkanaltechnologien
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Stromverluste senken

    Kunststofftechniker senkt Verbrauch um 35 000 kWh

  2. Rohrproduktion

    Anlagentechnik vom PVC-O-Extrudeur

  3. Leichtbau

    Effizientere Polypropylen-Schaumstoff-Extrusion

  4. Ausbildung im Betrieb

    Junge Flüchtlinge mit 100 Prozent Erfolgsquote

  5. 3D-Druck

    AM-Kunststoffteile für die Automobilindustrie

08:10

Metall umspritzen

Geringen Energiekonsum und Automatisierung nutzen

Das Umspritzen von Metallkomponenten wie Kugellager und Hülsen in Maschinenkomponenten, beispielsweise für Festool oder Stihl, möglichst effizient gestalten – das war die Ausgangsforderung in einem neuen Kundenprojekt. Dazu wurden eine Spritzgießmaschine ausgewählt und mit Automatisierungskomponenten zu einer leistungsfähigen Gesamtlösung kombiniert.

08:00

Systemcenter Temperiertechnik

Wissen für Spritzgießer und Formenbauer bündeln

Nach mehrmonatiger Vorbereitung nimmt das Systemcenter für Industrielle Temperiertechnik (SIT) seine Arbeit auf. Die Neugründung soll Fachleuten aus Kunststofftechnik und Formenbau die Möglichkeit bieten, sich aus erster Hand über die schnelle partiell-zyklische Kavitäten-Temperierung und damit über die variotherme Werkzeugtemperierung zu informieren. Im neuen Systemcenter wird sie in einer Engel Spritzgießmaschine präsentiert. Der österreichische Maschinenbauer unterstützt das Temperierverfahren.

07:40

Mechanischer Zwilling

Digital first bei Silikon und Mehrkomponenten

Bevor ein reales Bauteil produziert wird, testet es Rico virtuell auf seine Funktionsfähigkeit. Ist es digital ausgereift, starten der Werkzeugbau und anschließend die Produktion. Der mechanische Zwilling folgt also der digitalen Vorhut. In der Simulation abgebildet wird der komplette Prozess.

Simulation
Anzeige
07:35

Veranstaltungen

Kunststoff-Netzwerk Franken mit Live-Treffen

Nachdem im Frühjahr dieses Jahres alle Veranstaltungen der Coronakrise zum Opfer fielen, wurde die des Kunststoff-Netzwerks Franken (KNF) auf September verlegt werden. Um ein virtuelles Format zu vermeiden, wurde die Veranstaltung unter freiem Himmel geplant.

Mitgliederversammlung
10:20

Schneller serienreif

Filigranes für die Intensivmedizin spritzgießen

Die im März des Jahres losgebrochene Pandemie hat bei vielen Herstellern medizintechnischer Geräte zu sprunghaft steigender Nachfrage geführt. Mit verschiedenen Maßnahmen fuhr ein Spritzgießer in kurzer Zeit die Kapazitäten auf ein Mehrfaches hoch – ohne Einschränkungen hinsichtlich der im Medizinbereich erforderlichen, qualitätsbestimmenden Randbedingungen in der Produktion.

10:00

Spritzgießen mit Höchstleistung

Prozesse effizient optimieren mit Unterstützung

Zykluszeit, Energieverbrach oder Prozessstabilität – die Stellschrauben für eine höhere Effizienz und Qualität in der Spritzgießverarbeitung sind vielfältig. Um das volle Potenzial auszuschöpfen sind tiefe Kenntnisse der Spritzgießmaschine ebenso wichtig wie umfangreiche anwendungstechnische Erfahrung. Mit einem neuen Programm sollen Techniker der Maschinenherstellers bei Prozessanalyse und -optimierung unterstützen.

Prozess-Optimierungspotenziale aufspüren
09:55

Umstrukturierung

Otto Krahn Gruppe schließt Neuorganisation ab

Ab sofort agiert die Otto Krahn Group GmbH als Holdinggesellschaft der Otto Krahn Unternehmensgruppe. Sie definiert in Zukunft die strategischen Leitlinien und übernimmt die Rolle eines Serviceproviders, der die Unternehmen der Gruppe dabei unterstützt, einen erfolgreichen, nachhaltigen Wachstumskurs voranzutreiben.

12:12

Automobilzulieferer

Weberit ist aus der Insolvenz

Im Mai hatte die Weberit Dräbing Gruppe, die überwiegend in die Automobilindustrie liefert, Insolvenzantrag gestellt. Zur Gruppe zählen die Weberit Werke Dräbing, die Weberit Werke Dräbing Blasformtechnik und die Teetronic Weberit Werke Dräbing. Nun wurde mit der Weberit Plastics Technologies ein Investor gefunden.

11:00

Rüstkosten senken

Schneller spannen

Schnellspannsysteme können einen Beitrag zur Senkung der Rüstkostensenkung liefern sowie durch schnellen und leichten Werkzeugwechsel hohe Flexibilität schaffen.

Schnellspannsysteme
08:25

Weicher Schutz

TPE für Kanülen-Schutzkappen

Fragen, die derzeit in aller Munde sind: Wann ist der Impfstoff gegen COVID-19 da, wer hat ihn zuerst, wird das Impfen dann Pflicht, oder, wenn ich mich frei entscheiden darf, will ich mich überhaupt impfen lassen?

Kanülen
08:20

Bio-Kunststoff

Nachhaltiges Compound für neues Gartengerät

Für den spritzgegossenen Schneidkörper einer elektrischen Baumschere wurde ein nachhaltiges, Polyamid-basiertes und Karbonfaser-verstärktes Compound gewählt. Neben verbesserter Nachhaltigkeit wurde auch ein geringes Gewicht realisiert.

Polyamid-Compound
3000 Einträge
Seite [9 von 150]
Weiter zu Seite