10:54

Zufassend automatisieren

Greifer-Update

Bis zu 140 Kilogramm schwere Lasten kann eine neue Flächengreifer-Generation für Vakuum-Schlauchheber bewegen. Möglich ist der Einsatz auch bei nur teilbelegter Saugfläche.

Der neue Flächengreifer ermöglicht vollflächiges und teilbelegtes Greifen im Wechsel.
10:46

Digitalisierung

Maag Group übernimmt Xantec

Die Schweizer Maag Group will durch Übernahme der deutschen Xantec Steuerungs- und EDV Technik GmbH ihre Kapazitäten in der Steuerungstechnik ihre Kompetenzen im Bereich Digitalisierung ergänzen.

Maag-Unternehmenszentrale in Oberglatt, Schweiz
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. 3D-Druck

    AM-Kunststoffteile für die Automobilindustrie

  2. Schneller zur Marktreife

    Prototypen aus mehreren Werkstoffen drucken

  3. Recycling

    3D-Druck-Abfälle werden Fahrzeugteile

  4. Direkt einfärben

    Flüssigfarbe sauber dosieren

  5. Wartung im Formenbau

    Heißkanal-Ersatzteile aus dem Netz

10:38

Windenergie

Mit Polyurethan zum längsten Flügel

Polyurethan ist der Hauptwerkstoff von 64,2 Meter langen Windturbinenblättern. Mit der Konstruktion des Blatts wurde auch eine Anlagentechnologie zur Infusion des Hochleistungs-Polyurethanharzes entwickelt. In der Kombination könnte es in Zukunft die Anwendung von PU in Windkraftanlagen vorantreiben.

10:05

Neue K-Anwendungen

Werkstoffe für die Elektromobilität

Technische Thermoplaste haben nicht nur im Fahrzeug und speziell im Antriebsstrang von Elektrofahrzeugen große Potentiale. Aber auch in ergänzenden Anwendungen wie der Ladeinfrastruktur ergeben sich anspruchsvolle Anwendungen.

09:48

Recycling

Mehr Qualität in Folienwaschanlagen

Als Inline-Station vor dem Extruder soll ein neues Gerät Fremdstoffe aus dem Recyclingmaterial sortieren, die in der Waschanlage nicht vollständig entfernt wurden.

Direkt vor dem Extruder werden Verunreinigungen im Recyclingmaterial entfernt.
Anzeige
10:50

Kreislaufwirtschaft

RIGK erweitert die Geschäftsführung

Zum 1. September 2020 hat der Verwaltungsrat der RIGK GmbH Jan Bauer zum Mitglied der Geschäftsführung bestellt. Der bisherige alleinige Geschäftsführer Markus Dambeck wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt.

Jan Bauer gehört zur Geschäftsführung der RIGK.
10:40

Recycling

Verschlüsse aus Post-Consumer-Recyclingmaterial

Vor allem für Verpackungen von Reinigungs- und Haushaltsprodukten entwickelt werden Verschlüsse mit Recyclingmaterialien aus dem Post-Consumer Bereich. Basis ist ein Polypropylen-Compound, das zur je zur Hälfte aus Recycling- und Neuware besteht.

10:25

Materials Handling

Materialförderung der kompakten Art

Für Standardanwendungen in kleineren Fördersystemen steht nun eine kompakte Komplettlösung mit Vakuumgebläse, Steuerung und einem Zyklonstaubfilter zur Verfügung. Angeschlossen werden an die SPS können maximal acht Fördergeräte.

10:15

Staufähige Fördersysteme

Spritzgießen intelligent verketten

Komponenten und Baugruppen für die Automobilindustrie produziert das Unternehmen Happ in Nordrhein-Westfalen. Die Basis dafür bilden unter anderem vollelektrische Spritzgießmaschinen, die mit staufähigen Fördersystemen die effiziente Produktion komplexer Baugruppen ermöglichen.

10:55

Mahlgut und Granulat handeln

Sportliche Materialversorgung

Sportlich ist das Unternehmen Tacx unterwegs: Vor allem Produkte für den Radsport prägen das Sortiment. Für eine in den Niederlanden komplett neu aufgebaute Fertigung wurde auch die Materialverteilung und Materialtrocknung neu konzipiert und installiert. verarbeitet werden Granulat und Mahlgut in Spritzgießmaschinen und Blasformmaschinen.

10:45

Extrusion anpassen

Biowerkstoffe effizient produzieren

Bio-Werkstoffe zu verarbeiten stellt spezielle Anforderungen. Um das prozesssicher umzusetzen, wurde in Tests ein ligninbasierter Werkstoff weiterentwickelt, um ihn in industriell nutzbaren Mengen produzieren zu können.

10:15

PVC-Produktion

Vinnolit will PVC-Werk Schkopau schließen

Vinnolit hat Gespräche mit dem Betriebsrat aufgenommen, um den Produktionsstandort für PVC-Pasten Schkopau zu schließen. Ausschlaggebend für die Entscheidung seien die mangelnde Wirtschaftlichkeit und die fehlende langfristige Wettbewerbsfähigkeit des Standorts.

10:05

Software mit neuen Funktionen

Mehr Effizienz in den Formenbau

Neuerungen in CAD, Mould, Progress und Reverse Engineering werden als wichtige Punkte der neuen Version des Softwarepakets Visi genannt. Außerdem verfüge die CAM-Programmierung im Bereich kinematische NC-Simulation über einen neuen Simulator, der auf der NCSimul-Technik basiere.

11:45

Personalie

Neuer Geschäftsführer für Verstraete

Seit der Gründung von Verstraete IML im Jahr 1974 wurde das Unternehmen stets von Mitgliedern der Familie Verstraete geleitet. Seit 2017 ist es Teil der Multi-Color Corporation (MCC). Nun haben Koen und Griet Verstraete das Unternehmen verlassen. Seit 1. September 2020 ist Peter Grugeon für das Tagesgeschäft verantwortlich.

Peter Grugeon
11:30

Energiespeicherlösung

Weniger Lastspitzen – mehr Betriebssicherheit

Das schnelle Beschleunigen großer Massen treibt gerade in Portalsystemen den elektrischen Leistungsbedarf der Antriebe in die Höhe. Der generatorische Effekt beim Bremsen holt die Energie zurück. Die Herausforderung für Ilsemann Automation bestand darin, die Bremsenergie möglichst effektiv zu nutzen, um sie nicht in Widerständen abführen zu müssen. Das Unternehmen setzt in seinen Entnahmerobotern für Kunststoffverarbeiter auf eine Antriebslösung, die die Energieströme im Verbund behält. Zeitgleich soll die Betriebssicherheit der Anlage steigen.

11:07

Automatisierung

Pen-Injektoren flexibel montieren

Pen-Injektoren bestehen aus mehreren Komponenten, die möglichst effizient und dabei prozesssicher montiert werden müssen. Eine flexibel anpassbare Maschine kann das automatisch oder halbautomatisch und mit verschiedenen Funktionen erledigen.

10:40

Formenbau

Alles dicht im Werkzeug?

Undichtigkeiten der Temperierkreisläufe von Spritzgießwerkzeugen können langwierige Produktionsausfälle und aufwendige Wartungsarbeiten nach sich ziehen. Sinnvoll ist es, die Kreisläufe regelmäßig auf Dichtigkeit zu prüfen.

Dichtheitsprüfung
3000 Einträge
Seite [11 von 150]
Weiter zu Seite