10:40

Leichter und kostengünstiger

Batteriekonzept für die E-Mobilität

Ein Hauptaugenmerk der Entwickler von Elektrofahrzeugen ist die Vergrößerung der Reichweite. Erweiterte Batteriekapazitäten und eine effiziente Energierückgewinnung müssen realisiert werden. Zweiter Ansatzpunkt ist die Gewichtsreduktion der Fahrzeugkomponenten. Ein Konsortium aus Forward Engineering, Evonik, Lion Smart, Lorenz Kunststofftechnik und Vestaro hat dazu einen neuen Ansatz für den Leichtbau entwickelt.

Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. 3D-Druck

    AM-Kunststoffteile für die Automobilindustrie

  2. Post-Consumer-Abfälle

    Pilotanlage für Kunststoff-Rezyklat gestartet

  3. Hoher Nachhaltigkeitsstandard

    Polycarbonat und Polyurethan für die Kreislaufwirtschaft

  4. Recycling

    3D-Druck-Abfälle werden Fahrzeugteile

  5. Schneller zur Marktreife

    Prototypen aus mehreren Werkstoffen drucken

11:15

Zertifizierter Haftvermittler

Rotorblätter weiter wachsen lassen

Ein Additiv mit einem Zertifikat des Germanischen Lloyds ermöglicht es Windkraftanlagen-Herstellern einen Polymer-Haftvermittler ohne weitere Prüfung für glasfaserverstärkte Epoxidharzsysteme einsetzen – im weltweit boomenden Markt für Windenergie ein wichtiges Element zur Ressourceneffizienz.

Anzeige
11:00

Recycling

AST und Lindner: Nachhaltige und sichere HDPE-Produkte

Das Unternehmen AST, Hersteller von Kunststoffkanistern, -fässern und –flaschen, will die Rezyklatquote in seinen teilweise für Gefahrgut genutzten Erzeugnissen erhöhen und will die Versorgung mit diesem „Rohstoff“ selbst übernehmen.

Recycling
10:20

SMC-Pressen automatisiert

Leichtere Komponenten im Fahrzeugbau

Anlagen zur Verarbeitung faserverstärkter Kunststoffe sind aufgrund der zumeist langen Taktzeiten der Pressen unterschiedlich intensiv automatisiert. Für einen US-amerikanischen Hersteller großflächiger Komponenten für den Automobilbau wurden zwei Anlagen mit Hilfe von je zwei Robotern automatisiert. Kapazität und Qualität sollten damit erhöht werden.

09:55

Farbspektrum bei Neufahrzeugen

„Unbunt“ weiter vorn

Der BASF Color Report 2020 for Automotive OEM Coatings zeigt, dass sich das eingesetzte Spektrum an Farben in der Automobilbranche auf unkonventionelle Weise verändert und dabei eine breitere Auswahl an bunten Farbtönen von den Fließbändern der Welt rollt.

Farbspektrum bei Neufahrzeugen
09:45

Kunststoffe aufbereiten

Zeppelin übernimmt MTI Mischtechnik

Zum Jahreswechsel hat Zeppelin Systems MTI Mischtechnik nach einem Insolvenzverfahren übernommen. Das Portfolio ergänze den Bereich Zeppelin Mixing Technologies, da beide Unternehmen überwiegend verschiedene Marktsegmente bedienen – sowohl im Hinblick auf den Schwerpunkt der Technologien als auch auf die globale Abdeckung.

Kunststoffe aufbereiten
10:10

Maschinenschutz

Metalldetektion bei der PVC-Granulierung

Das Detektieren auch kleiner Metallpartikel im Materialstrom und deren sichere Entfernung ist erforderlich um die Qualität des Granulats zu sichern und die Extrusion und Granulierung vor Schäden zu schützen.

Maschinenschutz
10:00

Effizienter Antrieb

Frequenzumrichter mit Flüssigkühlung in der Extrusion

Extrusionsanlagen müssen in der Kunststoffindustrie besonders anspruchsvolle Anforderungen erfüllen – vor allem wenn es um das Recycling des Materials geht. Speziell für den zuverlässigen Antrieb der Extruder-Schnecke wurden luft- oder wassergekühlte Vektor-Frequenzumrichter konzipiert, die besonders robust sein sollen.

Effizienter Antrieb
09:40

Recycling aus einer Hand

Ravago investiert in Recycling-Linie von Maag

Die in der Schweiz ansässige Maag Group hat von vom belgischen Konzern Ravago den Auftrag für die Installation einer neuen Linie zum Recycling von Polyolefinen erhalten. Geliefert wird die Anlage inklusive Steuerungstechnik als Komplettsystem aus einer Hand.

3000 Einträge
Seite [3 von 150]
Weiter zu Seite