Größerer Messestand, viele Neuheiten

Gleichmäßige Dosierergebnisse

Koch-Technik zeigt auf der Fakuma in Friedrichshafen unter anderem Produkte für das Mischen, Dosieren, Fördern und Trocknen von Kunststoffgranulat.

Neu und energieeffizient: der Trockenlufttrockner Eko-N. Hier der Eko-N 200F mit zwei Trocknerbehältern mit jeweils 150 und 60 Liter. © Koch-Technik

In diesem Jahr freut sich Koch-Technik über mehr Platz auf der Fakuma: Zu den Vorjahren vergrößert sich der Stand um fast 100 Quadratmeter auf nun 270 Quadratmeter. Mit vier offenen Seiten gibt es jetzt – auch hinsichtlich des Schutz- und Hygienekonzepts der Messe Friedrichshafen – den nötigen Platz, um sowohl die Auflagen zu erfüllen als auch das Produktportfolio von Mischern, Trocknern, Förderanlagen und Dosiergeräten vorzustellen.

Der Trockenlufttrockner Eko-N feiert seine Fakuma-Premiere. Er wurde vor allem hinsichtlich der Effizienz weiter verbessert. Zusammen mit der patentierten KochÖko-Energieanlagensteuerung lassen sich bei den neuen Geräten bis zu 50 Prozent Energie einsparen. Als weiteres Highlight werden die mobilen Granulattrockner KKT mit neuer Touchsteuerung präsentiert. Die Farbdisplays sind größer als bisher; die Bedienung des Steuergeräts erfolgt einfach und intuitiv, ebenso die integrierte Förderanlage, Industrie-4.0-kompatibel durch OPC-UA-Kommunikationsstandard samt der Möglichkeit zur vollständigen Integration in die Visualisierungs-Software.


Auch das MCGT, Steuergerät für die gravimetrischen Dosier- und Mischeinheiten vom Typ Gra-Viko, ist neu und reiht sich zu den Steuerungen der volumetrischen Vormischer sowie der KKT-Steuerungen ein. Durch die OPC-UA-Kommunikation sind auch diese Geräte unkompliziert und vollständig in die firmenspezifischen Produktionsabläufe einzubinden; Prozessparameter lassen sich auf dem Farb-Touch-Display übersichtlich eingeben.

Anzeige

Fakuma, Halle A3, Stand 3213

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

PET-Aufbereitung

Gerüstet für den Rezyklateinsatz

Leistritz Extrusionstechnik informiert über die Verarbeitung von Kunststoff-Rezyklaten. Das Unternehmen mit langjähriger Erfahrung bei der Konstruktion von Anlagen für das Recycling von Kunststoffen fokussiert eine höhere Wirtschaftlichkeit, mehr...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite