Kunststofflogistik

Kunststofflogistik effizient gestalten

Value added Services für die Kunststoffindustrie will der Transportdienstleister Greiwing in den Mittelpunkt seiner Fakuma-Teilnahme stellen.

Kunststofflogistik stellt spezielle Anforderungen an den Dienstleister.

Zu den Leistungen rund um Transport und Lagerung von Kunststoffvorprodukten zählen beispielsweise die Sortierung, Trocknung, Siebung und Homogenisierung von Schüttgut. Als Partner globaler Chemieunternehmen entwickle man individuelle Logistiklösungen für das Handling und den Transport von Vorprodukten in der Kunststoffindustrie.

Dem sicheren und sachgerechten Handling von Granulaten, pulverförmigen Kunststoffen und Additiven kommt eine Schlüsselrolle innerhalb der Wertschöpfungskette der Kunststoffindustrie zu. Neben dem Transport bietet das Unternehmen daher Komplettlösungen für Vorprodukte in der Kunststoffindustrie an. Hierzu gehört auch das Sortieren von gemischten oder havarierten Granulaten nach den Kriterien Farbe, Form und Fremdanteile. Feuchte Granulate werden in speziellen Trocknungsanlagen bis auf einen Restfeuchtigkeitsgehalt von 300 ppm schonend getrocknet. Dabei sei es egal, in welchen Gebinden der Verlader sein Schüttgut anliefere. Neben dem Sortieren und der Trocknung umfasst das Leistungsportfolio auch Siebung, Homogenisierung und Farbkontrollen.

Zudem verfügt der Logistiker mit Hochsilos an den deutschlandweit zehn Standorten über geeignete Lagermöglichkeiten für die Ausgangsstoffe der Kunststoffindustrie: Neben dem prozess- und sicherheitstechnischen Know-how profitieren die Kunden von Standortnähe und den firmeneigenen Lagerkapazitäten. So könne eine auf Unternehmen der Kunststoffindustrie zugeschnittene Logistikkette abgebildet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Präzise Dosieren

Gravimetrisch Fördern leicht gemacht

Mit gravimetrischen Fördergeräten sollen Kunststoffverarbeiter den Material?uss kostengünstig und ef?zient überwachen können. Dank der präzisen Wägetechnik eigenen sich die Fördergeräte besondere für die Überwachung des Materialverbrauchs in...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Materials Handling

PVC-Recycling aus Fensterprofilen

Das Fördern schwierigen Mahlguts, in diesem Fall aus dem Recycling von PVC-Fensterprofilen, stellt hohe Anforderungen an die Technik. Das Optimieren und Ergänzen einer vorhandenen Infrastruktur bedingt zudem ein konzeptionell flexibles Reagieren auf...

mehr...

Präzise Mischungen

Premix-Herstellung automatisiert

Ein neues Multi-Ingredient-Handling System soll als Teil einer Compoundieranlage die automatische Rezepturzusammenstellung und damit die Erfüllung hoher Anforderungen bezüglich konstanter Produktqualität, lückenloser Dokumentation und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite