Neuware und Recycling

Fördergeräte auch für Mahlgut

Zur K2019 steht eine überarbeitete und nochmals erweiterte Baureihe an Fördergeräten für die Kunststoffverarbeitung zur Verfügung.

Die neue Metro SG HES-Reihe mit Alarm-LED-Ring in Durchsatzgrößen 15, 50, 80 und 200 kg/h © Motan

Die Metro-Baureihe hat Motan umfassend überarbeitet. Die neuen Fördergeräte swa Typs Metro G (Granulat) für große Materialdurchsätze stehen nun in drei Größen mit 60, 100 und 150 Litern Fassungsvermögen zur Verfügung. Speziell für die Verarbeitung von Mahlgut sind die Metro R (Regrind)-Geräte ausgelegt, die in den glechen drei Größen zur Verfügung stehen. Konzipiert für die Verarbeitung von Flakes sind die Metro F (Flakes)-Geräte mit den gleichen Volumina. Als nicht frei fließendes Schüttgut neigen Flakes zur Brückenbildung. Deshalb sind diese Fördergeräte mit einer extra großen Auswurfklappe versehen.

Mit den Metro SG-Fördergeräten bietet Motan gemäß eigener Angaben eine einfache, schnell einzurichtende und kostengünstige Baureihe in gewohnter Qualität für Standard-Anwendungen an. Passend dazu gibt es das neue Metrovac SG-Fördersystem mit Steuerung, Gebläse und Zentralfilter, das bis zu acht Fördergeräte und vier Leersaugventile versorgen kann.

Mit der neuen Fördersteuerung Metronet SG steht schließlich die passende Steuerung zur Verfügung, über deren Farb-Touchscreen sich acht Fördergeräte und Leersaugventile sowie ein Standby-Gebläse verwalten lassen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LED-Lampen aus Biokunststoff

Ökologisch leuchten

Wie die ökologische Beleuchtung der Zukunft aussehen könnte, ist gerade auf der Ringstraße in Wels zusehen. Die dort verbauten LED-Lichtkörper haben massive Gehäuse aus Biokunststoff, die nach ihrer Nutzungsphase durch Mikroorganismen in Wasser und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Präzise Dosieren

Gravimetrisch Fördern leicht gemacht

Mit gravimetrischen Fördergeräten sollen Kunststoffverarbeiter den Material?uss kostengünstig und ef?zient überwachen können. Dank der präzisen Wägetechnik eigenen sich die Fördergeräte besondere für die Überwachung des Materialverbrauchs in...

mehr...

Materials Handling

PVC-Recycling aus Fensterprofilen

Das Fördern schwierigen Mahlguts, in diesem Fall aus dem Recycling von PVC-Fensterprofilen, stellt hohe Anforderungen an die Technik. Das Optimieren und Ergänzen einer vorhandenen Infrastruktur bedingt zudem ein konzeptionell flexibles Reagieren auf...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite