Neuware und Recycling

Fördergeräte auch für Mahlgut

Zur K2019 steht eine überarbeitete und nochmals erweiterte Baureihe an Fördergeräten für die Kunststoffverarbeitung zur Verfügung.

Die neue Metro SG HES-Reihe mit Alarm-LED-Ring in Durchsatzgrößen 15, 50, 80 und 200 kg/h © Motan

Die Metro-Baureihe hat Motan umfassend überarbeitet. Die neuen Fördergeräte swa Typs Metro G (Granulat) für große Materialdurchsätze stehen nun in drei Größen mit 60, 100 und 150 Litern Fassungsvermögen zur Verfügung. Speziell für die Verarbeitung von Mahlgut sind die Metro R (Regrind)-Geräte ausgelegt, die in den glechen drei Größen zur Verfügung stehen. Konzipiert für die Verarbeitung von Flakes sind die Metro F (Flakes)-Geräte mit den gleichen Volumina. Als nicht frei fließendes Schüttgut neigen Flakes zur Brückenbildung. Deshalb sind diese Fördergeräte mit einer extra großen Auswurfklappe versehen.

Mit den Metro SG-Fördergeräten bietet Motan gemäß eigener Angaben eine einfache, schnell einzurichtende und kostengünstige Baureihe in gewohnter Qualität für Standard-Anwendungen an. Passend dazu gibt es das neue Metrovac SG-Fördersystem mit Steuerung, Gebläse und Zentralfilter, das bis zu acht Fördergeräte und vier Leersaugventile versorgen kann.

Mit der neuen Fördersteuerung Metronet SG steht schließlich die passende Steuerung zur Verfügung, über deren Farb-Touchscreen sich acht Fördergeräte und Leersaugventile sowie ein Standby-Gebläse verwalten lassen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Circular Economy

Igus investiert in Chemical Recycling

Erneuerbar, nachhaltig und Müll reduzierend: Diese Ziele stehen hinter der Catalytic Hydrothermal Reactor Technologie (kurz: Cat-HTR). Mit ihr sollen sich, so die Entwickler, Kunststoffabfälle innerhalb von 20 Minuten chemisch zerlegen und aus den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kreislaufwirtschaft

20 Jahre Petcycle

Einer der Pioniere der Kreislaufwirtschaft für PET-Flaschen, Petcycle in Bad Neuenahr-Ahrweiler, feiert sein zwanzigjähriges Bestehen. Mit einem Mehrweg-Poolkastensystem wurde 1999 ein geschlossenes Kreislaufsystem für PET-Einwegflaschen auf den...

mehr...

Kunststoff-Recycling

Nachhaltige Kugelschreiber

Neu im Programm eines Schreibwarenherstellers ist ein Werbekugelschreiber aus sortenreinem ABS-Kunststoff, der aus kunststoffreichen Abfallströmen von Staubsaugern, Küchengeräten und Werkzeugmaschinen gewonnen wird.

mehr...

Initiative Erde

Spargelfolien recyclen

Auf der Expose, der europäischen Spargel- und Erdbeerbörse, die am 20. und 21. November in Karlsruhe stattfindet, präsentiert die Initiative Erde ein Pilotprojekt zur Sammlung und Verwertung gebrauchter Spargelfolien. Ziel ist es, im kommenden Jahr...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite