Trocknen, Fördern, Dosieren

Einfärbverfahren für PP-Fasern ausgezeichnet

Mooo TM, die neue Einfärbtechnologie der BASF für Polypropylenfasern, wurde mit dem SDC Color Innovation Award 2008 ausgezeichnet.

Eingesetzt wird das Verfahren vor allem um Polypropylene in der Textil- und Bekleidungsindustrie flexibel und wirksam einzufärben. Die Technik stützt sich auf das Imppulse-Einfärbverfahren, das es ermöglicht, Stoffe aus der farblosen TM-Faser einzufärben, was bei Polypropylen bislang ausgeschlossen war. In wässrigen Medien kann man die Stoffe mit einer Standardprozedur mit Dispersionsfarben behandeln. Darüber hinaus soll die Neuentwicklung für brillante Farbschattierungen sorgen.

Die auszeichnende Organisation Society of Dyers and Colorists (SDC) ist nach eigenen Angaben eine unabhängige, gemeinnützige Einrichtung und weltweit die einzige zertifizierte professionelle Vereinigung, die sich mit allen Aspekten der Farbentwicklung und Farbinnovation befasst. Von daher wird ihre Autorität international bei allen Fragen der Farbanwendung, der Farbkontrolle, der Farbstandards und der Farbveredelung anerkannt. Seit mehr als 80 Jahren entwickelt SDC Maßstäbe für diesen Sektor und hat dabei viele der Normen eingeführt, die heute die Farbechtheit von Textilien und die richtige Bemessung von Einfärbmitteln sicherstellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite