Webinar Themenwoche Digitale Werkzeuge für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft

05. – 07.04.2022, 10:00 - 15:00 Uhr

 

  • Vier Webinare an einem Tag: Die Webinare starten um 10, 11, 13 und 14 Uhr und dauern je 45 min.
     
  • Die Themen sind:
     - Herstellung und Nutzung von Rezyklaten 
     - Materialdaten-Bereitstellung: Recycling durch Rückverfolgbarkeit
     - Entwicklung neuer Verpackungsmaterialen 
     - Digitale Lösungen für die Sortiertechnolgie
     - Reduzierter CO2-Abdruck in der Produktion durch intelligente Maschinen
     
  • Nachhaltigkeit ist neben der Digitalisierung das zweite große Thema, mit dem sich die Kunststoffbranche beschäftigt. So ist es naheliegend, diese beiden Trends zu verbinden, gilt doch die Digitalisierung als Lösungsansatz, wenn es um Ressourceneffizienz in der Produktion geht oder darum, Kreislaufwirtschaftsmaßnahmen umzusetzen. 
    In der Produktion setzen Unternehmen oft noch auf Primärmaterialien statt auf recycelte Rohstoffe – obwohl diese eigentlich günstiger sein könnten und unabhängig von volatilen Rohstoffmärkten machen würde. Ein mitentscheidender Grund sind die fehlenden Informationen über die Einsetzbarkeit von Rezyklaten. Die Digitalisierung liefert Lösungsansätze: Applikationen und auch Unternehmen vernetzen sich und tauschen die Produktions- und Materialdaten aus, die im Digitalen Zwilling hinterlegt sind. So lassen sich später zum Beispiel Kunststoffabfälle gezielt sortieren, das ermöglicht ein sortenreines, hochwertiges Recycling. Durch Bereitstellung der Materialdaten für Simulationstools lässt sich vorhersagen, wie sich die recycelten Materialien in Bauteilen verhalten werden.
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Jetzt Partner werden

Ihr Ansprechpartner

Bernd Lange, Mediaberater, WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH

Bernd Lange
Mediaberater

Tel.: +49 89 255 56-1914
blange@weka-businessmedien.de