Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffaufbereitung

Zentrale ZerkleinerungFlexible Mühle mit Optionen

Die schallgedämmte Zentralmühle für Durchsätze bis 900 Kilogramm pro Stunde gehört zu den diesjährigen Fakuma-Exponaten. (Bild: Getecha)

Dank mehrerer Aufgabeoptionen soll eine zur Fakuma gezeigte Mühle ein breites Spektrum an Zerkleinerungsaufgaben übernehmen und, je nach Randbedingungen, mehrere Mühlen ersetzen können.

…mehr

Trocknen, Fördern, Dosieren

Fördergeräte der Metro G-Reihe

Materials Handling für die K-IndustrieFördertechnik mit Innovationen bis ins Detail

Auf der Fakuma zu sehen ist die Weiterentwicklung eines Fördergeräts, das in Zusammenarbeit mit Anwendern erarbeitete Verbesserungen für die tägliche Praxis bietet.

…mehr
Dosiercontroller

DosiertechnikDosiercontroller mit erleichterter Bedienung

Schenck Process hat seinen Disocont-Dosiercontroller mit neuen Funktionen ausgestattet, die für eine einfachere und benutzerspezifisch anpassbare Bedienung sorgen. 

…mehr
Anzeige
Inline-Überwachung der Granulatfeuchte

Qualität und Kosten beeinflussenInline-Sensortechnik überwacht Granulat-Feuchte

Besonders bei hygroskopischen Thermoplasten wie ABS, PBT, PA6, PC, PEEK, PET, TPE und PMMA aber auch bei Elastomeren wie TPU, TPC und TPE hat die effektive Restfeuchte Einfluss auf das Produktionsergebnis. 

…mehr
Pharma-Dosierer

DosieranlagenDosieranlagen für nachhaltige Produktion

Zwei Dosieranlagen bestehend aus je fünf Dosiergeräten für die Werkserweiterung und Umstellung der Produktion auf eine kontinuierliche Fertigung hat die Pfizer Manufacturing Deutschland von Coperion K-Tron geliefert bekommen.

…mehr
Trocknungsanlage

Zentrale MaterialversorgungEnergieeffizientes Material-Handling

Im Zuge einer Produktionserweiterung entschloss sich Spritzgießer Bergmann zu einem Schnitt und rüstete die gesamte Fertigung mit einer komplett neuen Materialversorgung samt zentraler Trocknungsanlage, Dosier- und Fördergeräten sowie einer frequenzgeregelten Fördersteuerung aus.

…mehr

Rekordverdächtige KunststoffverarbeitungTrocknet 150 Tonnen pro Stunde

Trockner für Durchsätze bis 150 Tonnen pro Stunde. (Bild: Gala)

Unter der Marke Gala hat Maag den Zentrifugaltrockner mit der nach Unternehmensangaben höchsten bekannten Leistung zum Trocknen von Polyolefinen entwickelt. Dazu sei die Trocknungsleistung des schon seit mehreren Jahren verfügbaren Typs 100 auf 150 t/h gesteigert worden. 

…mehr

Compoundieren, Granulieren

Lochplatte

UnterwassergranulierungUWG für mittlere Leistungen

Nikrodur statt Ferro-Titanit für die Lochplatte. Erstmals setzt Coperion in der Unterwassergranulierung von Polyolefinen eine groß dimensionierte Lochplatte aus einem hoch abrieb- und zugleich korrosionsfesten Werkstoff ein, der die Standzeiten verdoppeln soll.

…mehr
Granuliersysteme

GranulierungGranulieren ganz nach Bedarf

Verschiedene Granuliersysteme, von der Laboranlage mit der Wahlmöglichkeit zwischen Luft- und Unterwasser-Granulierung bis zur Produktion von Mikrogranulat, waren Thema während der K 2016 – mit teilweise interessanten Innovationen.

…mehr

FarbmasterbatchesHeraplast mit Rekordumsatz

Der bayerische Masterbatchhersteller Heraplast meldet für 2015 das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr seit Firmengründung im Jahr 1998. Gegenüber dem Vorjahr sei ein Plus von 10 Prozent auf rund 20 Millionen Euro erreicht worden. Analog dazu stiegen die Absatzmengen im Compound- und Masterbatchsegment auf etwa 16.000 Tonnen.

…mehr
Einzelne Maschinen können zu einer kompletten Granulierstrecke kombiniert werden. (Bild: PT Maschinenbau)

PT MaschinenbauNeuer Anbieter für Granuliertechnik am Markt

Bernhard Stern und Michael Schuler haben im Januar 2016 die PT Maschinenbau GmbH in Großostheim gegründet. Beide sind in der Branche aus dem Umfeld Granuliertechnik bekannt.

…mehr

KunststoffproduktionMaag übernimmt Gala Industries

Hauptsitz von Maag in der Schweiz. (Bild: Maag)

Die in der Schweiz ansässige Maag, Hersteller von Zahnradpumpen, Granuliersystemen und Filtrationssystemen, meldet die Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens Gala Industries Inc.

…mehr

Geklemmt – nicht gelötetKosten drücken beim Granulieren

Schneidrotoren

Der Aufbau von Granulieranlagen ist grundsätzlich kein Geheimnis. Unterschiede im Detail sollen jedoch deutliche Unterschiede bei den Betriebskosten ermöglichen.

…mehr

Zerkleinerung, Recycling

Kunststoffe schneller zerkleinernSchneidmühlen zwischen kompaktem Aufbau und Leistung

Tiefergelegt und mobil: Diese Mühle hat eine Gesamthöhe von 1050 Millimeter und lässt sich unter Separiertrommeln, Ausfallschächten oder Spritzgießmaschinen aufstellen. (Bilder: Getecha)

Eine platzsparende Sauberraum-Mühle und eine robust ausgelegte Kompaktmühle sollen die Aufbereitung von Kunststoffen effizienter machen.

…mehr
Waschmittelverpackung: Aus Flaschen werden wieder Flaschen. (Bilder: Starlinger)

Waschmittelflaschen recyclenBottle-to-Bottle ganz speziell

Shampoo, Duschgel, Flüssigwaschmittel oder Haushaltsreiniger – vieles kommt in Behältern aus PP, HDPE oder PET in die Supermarktregale. Im Gegensatz zur PET-Flasche, für die es zum Teil umfangreiche Sammelsysteme gibt, steckt die Sammlung und Aufbereitung gebrauchter Behältern aus Polyolefinen noch in den Kinderschuhen.

…mehr
Bunte Regranulate-Mischung von Candi

Industrial- und Post-Consumer-Abfälle...Filtertechnologie ist der Schlüssel des wirtschaftlichen Recyclings

Komplexe Kunststoffverbunde aufzubereiten kann – mit der richtigen Anlagentechnik – lukrativ sein. Das österreichische Recyclingunternehmen Candi Plastic verarbeitet auch industrielle Kunststoffabfälle mit hohen Aluminium- und Papierabfällen zu hochwertigen Regranulaten.

…mehr
Recycling-Zentrale in Weissenbach

Dynamic DaysStarlinger eröffnet neue Recycling-Zentrale

Im Zuge der diesjährigen Ausgabe der „dynamic days“, die Ende Oktober in Weissenbach, Niederösterreich stattfand, eröffnete das österreichische Unternehmen Starlinger die neue Zentrale der Sparte recycling technology.

…mehr
Zerkleinerer ZTLL mit zwei Gegenmessern

Recycling vereinfachenWiederverwendbares Granulat in einem Schritt

Für die Aufbereitung von Kunststoffen, die in die Produktion zurückgeführt werden sollen, wurde eine Sonderausführung eines bereits bewährten Zerkleinerers entwickelt.

…mehr
Schredder-Schneidmühlenkombination

Shredder-SchneidmühlenkombinationZwei in Eins – eine clevere Sache

Zur Euquiplast Anfang Oktober 2017wurde eine neue Schredder-Schneidmühlenkombination gezeigt, die auch Anfahrklumpen und großvolumige Bauteile auf die gewünschte Output-Korngröße bringt. Das Regranulat kann direkt in den Produktionsstrom zurückfließen.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

Anzeige
Anzeige

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker