SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Qualitätssicherung> Werkstoffprüfung>

Härte von Elastomeren automatisch prüfen

Qualitätssicherung in SerieHärte von Elastomeren automatisch prüfen

Von Elastomeren, beispielsweise in Form von Dichtungen, hängen häufig Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Aggregaten, Maschinen und ganzen Anlagen entscheidend ab. Der Trend geht zur 100-Prozent-Prüfung der Produkte - was bei Massenartikeln wie Dichtungen zur Herausforderung werden kann.

sep
sep
sep
sep
Das BarOtation vereint die Funktion der verfügbaren Hilfsvorrichtungen für Laborprüfungen, wie beispielsweise die Zentriereinrichtung Barofix, mit der Anforderung eines automatischen Systems.

Das Automatisieren solcher Prüfvorgänge will Bareiss mit dem System Barotation erlecihtern. Probekörper werden einfach platziert und das System übernimmt Vermessung, Positionierung, Härteprüfung und Datenübertragung. Das reduziere den Bedienereinfluss auf ein Minimum. Manuelle Beladen, Ausrichten und Zentrieren entfallen – und das System kann unterbrechungsfrei arbeiten. Der Benutzer startet den automatischen Prüfablauf samt Positionierung mit einem Tastendruck.

Auf dem Drehteller können laut Hersteller beliebige Probenformen platziert werden. Eine Markierung deutet an, an welchen Positionen eine platzierte Probe gemessen wird. Der Drehteller positioniert die Probe automatisch unter der Härteprüfeinrichtung. Die Härteprüfung geschieht nach vorheriger Laservermessung des Prüflings. Mit einem Tausch der Messeinrichtung lassen sich Prüfungen entsprechend IRHD-M, Shore A, Shore AM in einem Gerät ausführen. Protokollerstellung und Auswertungen sind am PC möglich.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gussteile

BeschichtungsanlagenElastomer-Beschichtungen mit hoher Produktivität

Effizienz und Qualität – Mitarbeiter- und Umweltschutz. Elastomere sind ein wichtiger Bestandteil einer Vielzahl von Produkten. Sie eignen sich zum Dichten, Dämpfen, als Schutz, Verbinder oder für Trennaufgaben.

…mehr
Schwenkbar von 0 bis 90 Grad und damit individueller einstellbar: Der neue Lenkrad-Formenträger. (Bild: Kraussmaffei)

LenkradfertigungRunde Lösung

Das Umschäumen von Lenkrädern soll ein neuer Formenträger mit vergrößertem Schwenkwinkel flexibler und ergonomischer machen – und zusätzlich die Maschinenverfügbarkeit erhöhen.

…mehr
Naturkautschuk-Notierungen der Malaysian Rubber Exchange, Fob-Preise, Januar-Wert entspricht dem gleitenden 4-Wochen-Durchschnitt. (Bild: WDK)

RohstoffpreiseAnstieg der Preise für Naturkautschuk

Mit unverändert hoher Dynamik setzen die Naturkautschuk-Notierungen ihren Aufwärtstrend an den asiatischen Börsen im neuen Jahr fort, meldet der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WDK) am 31. Januar 2017.

…mehr

Aluminium statt KupferLeichtbaulösung für Automobil-Batterieanschlusskabel

Mit Hilfe eines Silikons soll der Einsatz von Aluminium statt Kupfer in Kabeln erleichtert werden.

…mehr
Elastomerproduktion

Praxisorientierte ForschungIKV mit zwei Projekten aus der Elastomerforschung

Zwei interessante Projekte aus dem Umfeld der Elastomertechnologien meldet das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen. Zum einen wird die Nutzung von Kohlendioxid (CO2) als Rohstoff für die Kunststoffproduktion vorangetrieben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen