Werkstoffprüfung

Tropfpunktsysteme

Tropfpunkt automatisch bestimmen

Mit einer neuen Generation von Tropfpunktsystemen sollen sich Tropf- und Erweichungspunkte verschiedener Produktgruppen automatisch ermitteln lassen.

Die Videoaufzeichnung des Experiments in Verbindung mit der digitalen Bildanalyse sorgt laut Geräteanbieter für zuverlässige Ergebnisse.

mehr...

HTR Rheometer

Rheometer Messungen automatisieren

Ein voll automatisiertes High-Throughput-Rheometer (HTR) soll Polymerschmelze-Messungen beschleunigen und vereinfachen.

Erstmals ist es laut Anbieter gelungen, HTR-Messungen voll zu automatisieren. Alle Prozesse vom Aufbringen der Probe über das Trimmen bis zur rheologischen Messung werden demnach rund um die Uhr völlig automatisiert durchgeführt.

mehr...
Anzeige

TSR-Prüfung

TSSR zur Prüfung von TPE-Werkstoffen

Zwei Verfahren in einem Messgerät vereint
Eine neue, aber in Projekten bereits bewährte Messtechnik liefert bei der TPE-Entwicklung und –Auswahl auf einfache Weise praxisrelevante Werte für die thermischen Einsatzgrenzen der Werkstoffe.
mehr...

Alpha FTR

Polymerproben schneller analysieren

Prüfen mit weniger Aufwand im Wareneingang
Bedienerfreundlichkeit, hohe Geschwindigkeit und weitestgehende Automatisierung standen im Mittelpunkt der Entwicklung eines kompakten Geräts zur Untersuchung von Polymerproben in verschiedenen Formen mit der Transform Infrarotspektroskopie.
mehr...
Anzeige

Robotest

Schlagkräftiges Duo prüft Kunststoffe

Automatisieren von Prüfvorgängen drückt nicht nur die Kosten, er vermeidet auch Fehler durch Einflüsse des Bedieners.

Mechanische Standard-Prüfungen zur Bestimmung von Material-Kennwerten, wie Zug-, Biege- oder Schlagprüfung, binden In Kunststoff-Labors erhebliche personelle Kapazitäten.

mehr...

Merkblatt PTFE-Produkte

Hilfe bei der Bewertung von PTFE-Halbzeugen

Mit dem neu veröffentlichten Merkblatt „Qualitätsanforderungen und Prüfrichtlinien von PTFE-Produkten“ liefert die Pro-K Fluoropolymergroup eine Hilfe zur Beurteilung von Halbzeugen.

Die aktuelle Information ersetzt das 1993 im GKV erschienene Merkblatt „Qualitätsanforderungen, Prüfrichtlinien und Toleranzen für PTFE-Produkte“.

mehr...

Technologietag

Technologietag zur Qualitätssicherung

Am 29. und 30. Juni 2011 in Kaiserslautern veranstaltet die Fraunhofer-Allianz Vision am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kaiserlautern ihren nächsten Technologietag. Unter dem Motto „Innovative Technologien für die industrielle Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung“ soll die Veranstaltung einen breiten Überblick über praxisrelevante Technologien der Bildverarbeitung und optischen Messtechnik geben.

mehr...

Durchstoßprüfung

Durchstoßprüfungen für Kunststoffe

Schneller, sicherer und flexibler prüfen im Labor
Durchstoßprüfungen lassen sich – mit der richtigen Messtechnik – effizient abwickeln. Auch im harten Alltagsbetrieb eines großen Prüflabors.

Weniger ist mehr verspricht der Folienhersteller – und meint damit, dass dank fortschreitender Entwicklungsarbeiten und moderner Produktionstechnologie dünnere Folien ähnlich mechanische Kennwerte erreicht wie die bisherige, etwas dickere.

mehr...

Multiweight 7028

Schmelzeindex-Prüfung für jedermann

Universell einsetzbar in Wareneingangskontrolle, Kunststofferzeugung, Compoundierbetrieben, Kunststoff verarbeitenden Unternehmen und F&E-Zentren sein soll ein neues Ein- und Mehrgewichts-Schmelzindexprüfgerät für hochpräzise MFR- und MVR-Messungen.

mehr...

Prüfung Elastomere

Relaxionsprüfung an Elastomeren aussagekräftiger machen

Thermoplastische Elastomere (TPE) sind seit einigen Jahren auf dem Vormarsch, sie ersetzen in verschiedenen Branchen chemisch vernetzte Elastomere. Diese sind aufgrund ihrer einzigartigen Materialeigenschaften in vielen Anwendungen unverzichtbar, haben jedoch hinsichtlich Herstellung, Verarbeitung und Wiederverwendung einige Nachteile.

mehr...

Flash DSC 1

Prüfen neuer Materialeigenschaften

Mit hohen Aufheiz- und Kühlgeschwindigkeiten lassen sich im Prüflabor Eigenschaften bestimmen, die bisher nicht messbar waren.

Zur K ist die Präsentation des Prüfgeräts Flash DSC 1 angekündigt, das den Nachweis von Materialeffekten, die bisher nicht gemessen werden konnten, ermöglichen soll.

mehr...

Bewitterungs-Testsysteme

Trends der Bewitterungstechnologie

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Licht- und Wetterbeständigkeit von Kunststoffen zu prüfen. Das Gerätespektrum wird zudem mit weiteren Features versehen.

Xenotest Beta+ und Geräte der Suntest Reihe wurden mit dem neuen Software Feature Xenotouch Add-ons für Email Service, Remote Control und Online Service ausgestattet.

mehr...

Xflow-Baureihe

Fließprüfung auf neuem Standard

Neben einer Reihe von mechanischen Prüfsystemen ist zur K eine neue Serie von Systemen zur Fließprüfung angekündigt.

Für unterschiedliche Anforderungen sind verschiedene Geräte nutzbar: Für weniger aufwendige Messungen geeignet ist das Cflow, ein einfaches Schmelzindex-Prüfgerät für die MFR-Messung.

mehr...

Aquatrac-3E

Feuchtegehalt von Kunststoffen bestimmen

Bei der Verarbeitung hochwertiger technischer Kunststoffe ist der Wassergehalt ein wichtiger Parameter für die Qualität des Produkts. Dessen Messung sollte schnell und einfach möglich sein.

Robustheit, Einfachheit der Bedienung und Mobilität können sehr wohl mit hoher Genauigkeit und Messgeschwindigkeit kombiniert werden.

mehr...

Plastograph EC

Drehmoment-Rheometer für den Tisch

In einer Tischversion kommt nun ein bereits bewährter Messkneter auf den Markt und erweitert so dessen Einsatzmöglichkeiten.

Universell einsetzbar ist der bereits seit längerer Zeit auf dem Markt erhältliche Brabender Plastograph.

mehr...
96 Einträge
Seite [4 von 5]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite