Ballenpressen für Kunststoffe

Geballte Lösungen für PET-Recycling

PET-Recycling beginnt beim Verpressen von leeren und - je nach Anwendungsbereich - auch voll angelieferten Flaschen zu logistisch günstig zu handelnden Ballen.

PET Fluidex 600

Die zur K angekündigte neue Presse Neuester PET Fluidex 600 soll volle PET-Flaschen, Tetra Packs und Dosen, die beispielsweise fehlerhaft abgefüllt oder etikettiert wurden oder deren Mindesthaltbarkeit überschritten ist, schnell und zuverlässig entleeren. Ein Filtersystem reinigt die Flüssigkeit von kleinen Plastiksplittern und Etiketten. Bis zu 10.000 Ein-Liter-Flaschen können laut Anbieter pro Stunde verarbeitet werden. Dabei benötige die Maschine relativ wenig Platz und lasse sich in bestehende Recycling-Prozesse integrieren.

Speziell zum Verpressen geöffneter oder perforierter PET-Flaschen dient die Vertikal-Ballenpresse V-Press 860 P. Mit 418 kN Presskraft und einer geräuscharmen sowie energiesparenden Technologie sei diese Presse ausgestattet. Die doppelte Zahl an Rückhaltekrallen in dieser Sonderausführung soll die Verdichtung des Pressmaterials und die Zahl der Befüllvorgänge optimieren. Eine 4-fache Draht-Umreifung hält den bis zu 230 Kilogramm schweren Ballen in Form, dabei beträgt die maximale Ballengröße 1200 × 780 × 1200 Millimeter. Dank des verstärkten Presskastens und den besonders robusten mechanischen Gurt- bzw. Kettenauswerfer sei die Maschine der Spezialist für besondere Materialien, eignet sich aber auch für herkömmliche Materialien wie Kartonagen und Folien.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

HSM V-Press 60

Manuell gepresst

Kunststofffolien und -reste oder auch voluminöse Verpackungsmaterialien lassen sich mit einer rein manuell zu bedienenden Presse günstig zu platzsparenden Ballen pressen.In Handels-, Gewerbe- und Logistikunternehmen gilt es täglich eine große Menge...

mehr...

Monitorrecycling

Pressen – aber richtig

Monitor-Gehäuse einfacher und sicherer recycelnDer Entsorgungsspezialist L + N Recycling in Bubesheim musste zwei gegensätzliche Forderungen unter einen Hut bringen: Kunststoffe aus Fernsehern und PC-Monitoren sollten für den Transport möglichst...

mehr...

Recyclingtechnik angepasst

Zerkleinerung nach Maß

Kunden- und anwendungsspezifisch angepasste Mühlen ermöglichen effizientere Zerkleinerungslösungen für unterschiedliche Zur Fakuma sollen Beispiele unter anderem aus den Bereichen Spritzguss und Blasformen präsentiert werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite