Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

Zentrale ZerkleinerungFlexible Mühle mit Optionen

Die schallgedämmte Zentralmühle für Durchsätze bis 900 Kilogramm pro Stunde gehört zu den diesjährigen Fakuma-Exponaten. (Bild: Getecha)

Dank mehrerer Aufgabeoptionen soll eine zur Fakuma gezeigte Mühle ein breites Spektrum an Zerkleinerungsaufgaben übernehmen und, je nach Randbedingungen, mehrere Mühlen ersetzen können.

…mehr

Ballenpressen für KunststoffeGeballte Lösungen für PET-Recycling

PET-Recycling beginnt beim Verpressen von leeren und - je nach Anwendungsbereich - auch voll angelieferten Flaschen zu logistisch günstig zu handelnden Ballen.

sep
sep
sep
sep
PET Fluidex 600

Die zur K angekündigte neue Presse Neuester PET Fluidex 600 soll volle PET-Flaschen, Tetra Packs und Dosen, die beispielsweise fehlerhaft abgefüllt oder etikettiert wurden oder deren Mindesthaltbarkeit überschritten ist, schnell und zuverlässig entleeren. Ein Filtersystem reinigt die Flüssigkeit von kleinen Plastiksplittern und Etiketten. Bis zu 10.000 Ein-Liter-Flaschen können laut Anbieter pro Stunde verarbeitet werden. Dabei benötige die Maschine relativ wenig Platz und lasse sich in bestehende Recycling-Prozesse integrieren.

Speziell zum Verpressen geöffneter oder perforierter PET-Flaschen dient die Vertikal-Ballenpresse V-Press 860 P. Mit 418 kN Presskraft und einer geräuscharmen sowie energiesparenden Technologie sei diese Presse ausgestattet. Die doppelte Zahl an Rückhaltekrallen in dieser Sonderausführung soll die Verdichtung des Pressmaterials und die Zahl der Befüllvorgänge optimieren. Eine 4-fache Draht-Umreifung hält den bis zu 230 Kilogramm schweren Ballen in Form, dabei beträgt die maximale Ballengröße 1200 × 780 × 1200 Millimeter. Dank des verstärkten Presskastens und den besonders robusten mechanischen Gurt- bzw. Kettenauswerfer sei die Maschine der Spezialist für besondere Materialien, eignet sich aber auch für herkömmliche Materialien wie Kartonagen und Folien.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Siempelkamp

Zerkleinerung und RecyclingSiempelkamp erhöht Beteiligung an Pallmann auf 45 Prozent

Die Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH meldet die Erhöhung ihrer Minderheitsbeteiligung an der Pallmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Zweibrücken auf 45 Prozent.

…mehr
Compoundieren mit Pulvern und Stäuben

VeranstaltungErfolgreich Compoundieren mit Pulvern und Stäuben

Die 40. VDI-Jahrestagung "Aufbereitungstechnik" am 5. und 6. November 2014 in Baden-Baden diskutiert anlagen- und verfahrenstechnische Neuheiten beim Handling von Feststoffkomponenten.

…mehr
Agrarfolien recyceln

Aufbereitung AgrarfolienAgrarfolien recyceln mit Niveau

Zu Granulat mit hoher Qualität aufbereiten lassen sollen sich Agrarfolien trotz problematischer Rahmenbedingungen wie starker Verschmutzung.

…mehr
PVC-Aufbereitung, Projekt Tönsmeier: Absaugtechnik in der PVC-Aufbereitung

PVC-Aufbereitung, Projekt TönsmeierAbsaugtechnik in der PVC-Aufbereitung

Das Unternehmen Tönsmeier Kunststoffe hat am Standort Höxter in seine Aufbereitungsanlage für PVC investiert. Unter anderem wurde um eine wirksame Absauganlage zur Erfassung und Abscheidung von Stäuben ergänzt.

…mehr
Aufbereitung verunreinigter Polyamid 11-Reststoffe: Öl-verunreinigtes PA 11 aufbereiten ohne Chemie

Aufbereitung verunreinigter Polyamid...Öl-verunreinigtes PA 11 aufbereiten ohne Chemie

Zur Aufbereitung stark verunreinigter Polyamid 11-Reststoffe setzt der britische Recycler K2 Polymers eine MRS-Extrusionsanlage ein.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen