Nachhaltige Müllsäcke

Meinolf Droege,

Produktionskapazitäten erweitert

Der Folienhersteller RKW hat am Standort Echte die Kapazitäten eines Mitbewerbers übernommen und betreibt dort nun zehn Anlagen mit einer jährlichen Leistung von 15 000 Tonnen. Produziert werden Müllsäcke mit einem hohen Anteil an Regeneraten.

Mitarbeiter des Folienherstellers RKW freuen sich über die neuen Produktionsanlagen in Echte. © RKW

Seit 2013 investiert RKW am Standort Echte in neue Mitarbeiter und Technologien. Vor dem Hintergrund stabiler Geschäftsbeziehungen mit dem Müllbeutel-Anbieter Emil Deiss hat der Folienhersteller die Kapazitäten in den vergangenen zwei Jahren nach eigenen Angaben für insgesamt 1,6 Millionen Euro erweitert. Als kürzlich ein Wettbewerber, der ebenfalls an Deiss lieferte, seine Produktion aufgab, übernahm RKW auch diese Anlagen. Auf ihnen werden Müllsäcke verschiedener Kategorien produziert. Das Werk in Echte ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von umwelt- und ressourcenschonenden Industrieverpackungslösungen und Müllsäcken, die mit einem hohen Anteil an Regeneraten produziert werden. In einem dreistufigen Produktionsprozess entstehen FFS-Folien, Schrumpffolien und konfektionierte Säcke.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Folie für den Weltraum

Knapp an Captain Kirk vorbei

In bis zu 40 Kilometer Höhe steigen die Stratosphärenballons der französischen Raumfahrtagentur CNES (Centre national d'études spatiales). Die aus Folien hergestellten Ballons sind daher auf besondere Materialeigenschaften und hohe Qualität...

mehr...

Polycarbonat

Leuchtendes Recycling

Aus zertifizierten erneuerbaren Rohmaterialien basierendes Polycarbonat wird in Form extrudierter Profilen n verschiedenen Beleuchtungsanwendungen eingesetzt. Optik und technische Daten lassen den Einsatz für diese häufig anspruchsvollen Anwendungen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Recycling

Joghurt im Recyclingbecher

Erste Versuche in der Schweiz haben gezeigt, dass sich Joghurt-Becher komplett aus Recyclingmaterial produzieren lassen. Dazu sind allerdings einige Voraussetzungen zu erfüllen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite