Recycling im Automobilbau

Neue Mühlen-Serie für große Aufgaben

Mit 1200 Millimeter Öffnungsbreite und ausgestattet mit einem rückseitigem Einzugsschacht für Plattenware, wird zur Fakuma eine neue Mühle präsentiert, die vor allem auf die Verarbeitung sperriger Bauteile zielt.

Schneidmühle der Serie 450. (Bild: Hellweg)

Auf dem Konzept „Masse und Schwungmoment“ basiere auch die neue Mühle der Serie 450. Sie zeichnet sich laut Hersteller Hellweg durch ihren extrem stabilen Aufbau aus. Das hohe Schwungmoment des massiven, aus dem Vollen gefertigten Scherenschnitt-Rotors, gewährleiste die energiesparende, weiche und dennoch aggressive und somit durchzugsstarke Zerkleinerung dickwandiger Formteile, Platten, Rohre und Profile sowie von Hohlkörpern.

Die Durchsatzleistungen der Maschinen aus der Baureihe hängt vor allem vom zu zerkleinernden Material und der eingesetzten Sieblochgröße ab; sie liege zwischen etwa 600 und 1500 kg/h. Dazu seien Antriebsleistungen von nur 22 bis 75 Kilowatt erforderlich, was vor allem dem doppelten Scherenschrägschnitt-Prinzip und den hohen Schwungmomenten zu verdanken sei. Die angebotenen Arbeitsbreiten betragen 600 und 1200 Millimeter 450 Millimeter Rotordurchmesser. Er ist mit drei bis fünf Messern bestückt, die mit zwei Statormessern zusammenwirken. Das Gesamtgewicht beträgt je nach Ausführung zwischen 3000 du 5000 Kilogramm.

Besondere Effizienz, aber auch Robustheit und Leistung werde unter anderem dank der speziellen Schneidgeometrien erreicht. Sie ermöglichen die Verarbeitung großvolumiger und großflächiger Kunststoffteile wie Stoßstangen, Kunststofftanks oder Türinnenverkleidungen und erlauben den Einsatz in Materialströmen aus der Altautodemontage. Optional sind die Maschinen mit Schallschutzkabine oder einem schallabsorbierenden Einwurfschacht lieferbar.

Anzeige

Fakuma 2015, Halle A1, Stand 1005

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite