Kunststoff-Recycling

Rapid Schneidmühlen und Eldan mit gleichem Eigentümer

Nach Übernahme von Rapid Schneidmühlen durch Lifco, haben die Kunden erstmals direkten Zugang zu Schneidmühlen und Shreddern. Rapid kann jetzt zusätzlich die Erfahrung des Schwesterunternehmens Eldan nutzen, das ebenfalls zu Lifco gehört.

Toni Reftman, der mit einem Recycling-Thema promovierte soll als Geschäftsführer der beiden Unternehmen Rapid Granulators und Eldan Recycling agieren. (Quelle: Rapid Granulator)

Beide Unternehmen leiten soll Toni Reftman in seiner Funktion als CEO und Geschäftsführer beide Unternehmen. Er war in den vergangenen zehn Jahren Geschäftsführer von Eldan und zuvor neun Jahre als Manager der Unternehmensentwicklung für Rapid tätig. Der gebürtige Schwede erklärt: „Diese Übernahme ist ein wichtiger Schritt in der Historie von Rapid Schneidmühlen und bringt zwei erfolgreiche Firmen zusammen, die ein komplettes und ergänzendes Portfolio liefern können – was uns folglich zum weltweit größten Recyclingunternehmen in unserem Bereich werden lässt.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Beistellmühlen

Mühlen für jeden Zweck

Beistellmühlen stehen selten im Mittelpunkt des Interesses – trotzdem lohnt ein näherer Blick. Neue Entwicklungen arbeiten mit geringerem Verschleiß, leise und liefern ein gleichmäßigers Mahlgut.

mehr...

Zerkleinerungstechnik in der...

20 Jahre Amis

Die Amis Maschinen-Vertriebs GmbH mit Sitz in Zuzenhausen feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Das mit sechs Mitarbeitern gestartete Unternehmen beschäftigt heute nach eigenen Angaben 64 Personen und vertreibt Zerkleinerungssysteme für...

mehr...

Zerkleinerung

Recycling – Aufbereitung nach gusto

So unterschiedlich wie die Arten und Mengen der zu recycelnden Kunststoffe sind, so unterschiedlich sind die eingesetzten Anlagen. Während der Fakuma will Herbold zeigen, wie maßgeschneiderte Problemlösungen zum Recycling von Kunststoffabfällen...

mehr...
Anzeige

Baureihe HB

Shredder und Mühle Hand in Hand

In einem Schritt vom Folienballen oder Anfahrbrocken zum fertigen Mahlgut – das verspricht eine neue Schneidmühlenbauart, die Elemente üblicher Shredder und Mühlen in einer Maschine zusammenführt.Die Vorteile eines Einwellenshredders sind...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite