Merten by Schneider Electric

Annina Schopen,

Schalter und Steckdosen aus Ozeanplastik

Meeresmüll in hochwertige Produkte verwandeln: Schneider Electric ist weltweit das erste Unternehmen, das Schalter und Steckdosen aus Ozeanplastik herstellt. Die Merten-Ocean-Plastic-Serie wurde auf der Consumer Electronics Show (CES) vorgestellt und bereits vorab mit dem „CES 2022 Innovation Award für Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet.

Im Rahmen des Merten Ocean Plastic Programms werden Geisternetze aus dem Arabischen Meer und Indischen Ozean genutzt. © Schneider Electric

Ozeanplastik zu recyceln ist ein wichtiger Schritt, um dem Plastikabfall in den Meeren Herr zu werden. Acht Millionen Tonnen Plastik vermüllen jährlich die Ozeane. Laut Greenpeace sind davon allein 640 000 Tonnen herrenlose Fischernetze, sogenannte Geisternetze, die im Meer treiben. Wenn sich daran nichts ändert, wird es bald mehr Plastik als Fische in den Ozeanen geben.

Im Rahmen des Merten-Ocean-Plastic-Programms werden Geisternetze aus dem Arabischen Meer und Indischen Ozean genutzt. Die Netze werden zerkleinert, gereinigt und extrudiert. Das Ergebnis: Ein Rohstoff namens Akulon RePurposed, der zu 15 Prozent aus Glasfaser besteht und mit einem geringen CO2-Fußabdruck punktet. Produkte aus diesem Power-Rohstoff seien besonders langlebig und widerstandsfähig, so das Unternehmen – die ideale Basis für hochwertige Schalter und Steckdosen. Auch die Verpackung besteht zu 100 Prozent aus recycelbaren Materialien.

Nicht Umweltsünder, sondern Umweltretter

Die Industrie als böser Umweltsünder? Ein veraltetes Bild. Heute nutzen verantwortungsbewusste Unternehmen wie Schneider Electric ihr Potenzial, um die Umwelt zu retten.

Anzeige

Schneider Electric erfüllt laut eigenen Angaben bereits seit 15 Jahren seine Nachhaltigkeitsverpflichtungen und steigert den Anspruch von Jahr zu Jahr. Der Einsatz für eine klimafreundlichere Welt, der sparsame Umgang mit Ressourcen und das Recycling von verschiedenen Materialien wurden mit zahlreichen Preisen belohnt: 2021 Auszeichnung als „Das nachhaltigste Unternehmen der Welt“, ebenfalls 2021 der „Deutsche Nachhaltigkeitspreis“ und diverse weitere Awards, die Schneider Electric als Vorreiter für nachhaltiges Wirtschaften prämieren.   

Die voraussichtlich Merten-Ocean-Plastic-Serie ist voraussichtlich ab Juni 2022 im Handel erhältlich.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite