Kunststoffrecycling

Schneidmühlen der Serie 300 mit neuer Schneidgeometrie

Dank neuer Schneidengeometrie soll die bereits bewährte Schneidmühlen-Serie 300 eine sanftere und energieeffizientere Zerkleinerung sowohl von weichen Kunststoffen, wie TPE, TPU oder PUR, als auch von spröden und harten Kunststoffen, wie PC oder PA66 ermöglichen.

Schneidmühle der Serie 300

Die Scheren-Schräg-Schnitt-Rotoren ermöglichen laut Hersteller ein durchzugsstarkes Einzugsverhalten der Maschinen: Mit einem offenen Rotor vornehmlich für die Folienzerkleinerung, mit einem geschlossenen 3-Messer-Rotor für die Zerkleinerung von Flaschen, Kanistern und sonstigen sperrigen Teilen, sowie mit einem geschlossenen 5-Messer-Rotor für die Zerkleinerung von Platten und schweren Formteilen bzw. ausgestattet mit zusätzlichen Füllsegmenten für die Zerkleinerung von Anfahrbrocken ist ein besonders breites Anwendungsspektrum gegeben. Gleichzeitig sei die beim Mahlprozess entstehende Staubbildung verringert worden.

Aufgrund einer zudem verbesserten Wärmeableitung können diese Schneidmühlen auch Materialien mit höheren Aufgabetemperaturen ohne aktive Mahlgehäusekühlung zerkleinern.

Die kompakte Bauweise der Schneidmühlen ermöglicht einen bedienerfreundlichen Einwurf aus niedriger Höhe. Optional wird auch ein Vollschallschutz angeboten, wodurch ein leiser Betrieb von unter 78 dB ermöglicht werde. Die Antriebsleistungen liegen zwischen 7,5 und 22,0 Kilowatt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Universalzerkleinerer

Mehr Leistung für das Shreddern

Mehr Durchsatz bei gleicher Stellfläche soll eine neue Variante von Universalzerkleinerern bieten. Mit der Shredder-Baureihe Micromat HP erweitert Lindner Recyclingtech sein Angebot für die Aufbereitung von Kunststoff- und anderen Abfällen um...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite