Baureihe SB

Zwingt zu mehr Leistung

Bis zum doppelten Durchsatz soll ein neuer Zerkleinerer dank Zwangsbeschickung schaffen.

Zur Fakuma will Herbold die die neue SB-Baureihe, das sind Maschinen mit Zwangsbeschickung über Förderschnecken in Form der Baugröße SML 60/100 SB vorstellen. Im Gegensatz zu Maschinen mit Schwerkraftbeschickung werde eine deutlich höhere Durchsatzleistung, das Unternehmen gibt eine um 50 bis 100prozentige Steigerung an, erreicht – bei deutlich geringerem Kraftbedarf. Typische Anwendungen sind PET-Getränkeflaschen und die Nachzerkleinerung von vorgeshreddertem Abfall.

Ein weiterer Schwerpunkt sind Komponenten und Komplettanlagen zum Aufbereiten von vermischten und verschmutzten Kunststoffabfällen. Hierfür werden Module angeboten, die je nach Bedarf individuell gemäß dem Bedarf des Kunden zusammengestellt werden. Von einer einfachen Nasswäsche, beispielsweise für Flaschenkästen kann bis zur Komplettanlage mit Heißwaschstufe je nach Material, Verschmutzungsgrad und geforderter Durchsatzleistung die maßgeschneiderte Waschanlage zusammengestellt werden, oder eine vorhandene Waschanlage optimiert und ausgebaut werden.


Fakuma Halle A6, Stand 6502

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rotordicer TM

Granulate mit exakter Kantenlänge

Gleichförmiges Granulat aus Bandmaterial unterschiedlicher Art erzeugt ein System, das in mehreren Baugrößen angeboten wird.Granulate mit exakt definierten Kantenlängen lassen sich mit dem von Pallmann entwickelten, gebauten und vertriebenen...

mehr...
Anzeige

Erfolgreich mit Recycling

Erema mit Umsatzrekord

Mehr als 10 Prozent Umsatzwachstum von meldet Erema für das zum Ende März abgeschlossene Geschäftsjahr 2017/18. Die in der Gruppe eingebundenen Unternehmen erzielten somit erneut einen Umsatzrekord von 155 Millionen Euro konsolidiert.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite